• Nusskuchen

    Mein Lieblings-Nusskuchen

    7. Oktober 2017Ina

    Die einfachen Dinge sind doch oft die besten, oder? Wenn ich zum Beispiel die Wahl hätte zwischen einer total raffinierten Torte und einem einfachen Stück Käsekuchen, würde ich den Käsekuchen wählen. Oder: Was gibt es zu Nudeln besseres als eine fruchtige Tomatensoße aus sonnengereiften Tomaten? Sie ist einfach und schnell gemacht und dennoch: Man kann sich quasi nie daran satt essen, eben weil die einfachsten Dinge die besten sind. So geht es mir auch mit meinem heutigen Kuchenrezept: Ein simpler Nusskuchen mit Schokoladenguss und dennoch einer meiner liebsten Kuchen überhaupt, und das schon seit Jahren. Habt ihr auch so einen simplen Lieblingskuchen, der einfach immer geht? Ich habe ehrlich gesagt nicht nur einen davon, sondern ganz viele… Aber erstmal zum heutigen Rezept:     Es…

    Weiterlesen
  • Apple Pie mit Birnen

    Apfel-Birnen-Pie mit Mandelkrokant

    30. September 2017Ina

    Heute gibt es was Neues von mir, nämlich zum ersten Mal einen Pie. Genauer gesagt eine Variante des amerikanischen Apple Pie mit Äpfeln und Birnen, was perfekt in unsere Jahreszeit passt. Als ich gerade eben mal gegoogelt habe, war ich überrascht, wie viele unterschiedliche Pie-Arten es gibt. Lemon Meringue Pie, Mince Pie, Key Lime Pie, Pecan Pie, Shoofly Pie und noch so viele mehr! Natürlich hat jedes englischsprachige Land seine eigenen Rezepte und Traditionen. Und wie es oft so ist, gibt es ähnliche Kuchen in verschiedenen Ländern mit regional geprägten, mal größeren, mal kleineren Unterschieden. Wahrscheinlich könnte man allein über Pies ganze Bücher schreiben! Das besondere an meinem Rezept heute ist das Mandelkrokant: Der Apfel Birnen Pie an sich besteht ganz klassisch aus Mürbeteig mit…

    Weiterlesen
  • Espresso Torte

    Kleine Espresso-Torte mit Amaretto

    26. September 2017Ina

    Es wird mal wieder Zeit für eine Torte! Genauer gesagt eine Torte im kleinen Format: hübsche 18 cm misst mein Espresso-Törtchen und ist damit perfekt für die etwas kleinere Runde von 2-4 Personen geeignet. (Wenn man davon ausgeht, dass niemand einem zweiten Stück widerstehen kann ;-)) Ich muss ja ehrlich sagen: Ich bin eigentlich gar nicht so der Tortenmensch. Ich mag lieber Kuchen, am liebsten trockene Napfkuchen oder Obstkuchen mit Mürbeteig. An Torten stört mich meistens das – in meinem Empfinden – falsche Verhältnis zwischen Biskuit und Creme. Ich will nicht viel Creme und wenig Biskuit, ich will es umgekehrt! Aber das ist natürlich Geschmackssache. Was ich an Torten außerdem nicht mag, sind butterlastige, schwere Cremes wie bei einem Frankfurter Kranz. Wenn Torte, dann bitte…

    Weiterlesen
  • Pflaumenkuchen mit Streuseln

    Pflaumenkuchen mit Streuseln

    18. September 2017Ina

    Ja, es ist Herbst und ja, ich freue mich sehr darüber! Nach heißen Sommertagen weht einem eine frische Brise um die Nase. Der Lieblingsmantel wird wieder rausgekramt und es darf sich in Mützen und Schals gemümmelt werden. Zu Hause säuselt leise die Heizung, während man tiefer in die warme Decke sinkt, die Hände um eine Tasse Tee geschlungen. Es ist jetzt die Zeit für lange Lektüren und stille Abende. Es ist die Zeit für gemütliche Stunden und gute Gespräche. Nachmittags Kaffee trinken und noch warmen Kuchen essen, der gerade aus dem Ofen kommt. Der Geruch nach Zimt liegt noch in der Luft. Man hat das Gefühl, wieder Zeit zu haben. So geht es mir jetzt, im September. Es fühlt sich gut an, im Wechsel zu…

    Weiterlesen
  • Himbeermarmelade

    Himbeermarmelade – 5 neue Varianten

    2. August 2017Ina

    Himbeermarmelade – wer mag sie nicht? Ob mit oder ohne Körnchen, pur oder mit anderen Früchten – Himbeermarmelade geht immer und schmeckt immer. Dabei finde ich ja, dass die Beeren zu Marmelade verkocht viel intensiver und besser schmecken als roh. Eine Himbeersahne, also einfach nur Sahne mit pürierten Himbeeren gemischt, schmeckt viel mehr nach Himbeeren als wenn man die Sahne und die Himbeeren getrennt essen würde. Ich mag Himbeeren pur auch gar nicht so gern! Aber na ja, genug von mir…

    Weiterlesen
  • Pfannkuchen Grundrezept

    Fluffige Pfannkuchen – Mein Grundrezept

    30. Juli 2017Ina

    Es gibt Dinge, an denen kann man sich nicht sattessen. Niemals. Nie. So geht es mir mit Pfannkuchen! Ich kann sie einfach immer wieder essen und zwar in jeglicher Variante: Als klassicher deutscher Eierpfannkuchen, als amerikanischer Pancake oder französischer Crèpe. Ich habe sie alle in mein Herz geschlossen und deshalb ist es auch höchste Zeit für eine neue Rubrik in meinem Blog: Verliebt in Pfannkuchen

    Weiterlesen
  • Aprikosenmarmelade – 5 neue Varianten

    23. Juli 2017Ina

    Sommerzeit ist Einkochzeit! Ich liebe es ja, Marmelade, Konfitüren und Gelees selbst einzukochen (siehe mein erstes Rezept dazu). Jetzt in den Sommermonaten haben wir da die volle Auswahl an heimischen Beeren und Obst. – Ich mag sie eigentlich alle, Aprikose war aber schon immer eine meiner absoluten Lieblingsmarmeladen. Deshalb habe ich mal verschiedene Rezepte mit Aprikose probiert, die ich euch vorstellen möchte. Anfangen wollen wir erstmal mit der klassischen Aprikosenmarmelade ohne irgendwelchen Schnickschnack 🙂 Dann folgen kreative Ideen, wie du deine Konfitüre mal anders genießen kannst. 1 Klassiker – 5 Varianten. Los geht’s! Da es sich bei Aprikosen um recht harte Früchte handelt, sollten sie vor dem Einkochen erstmal ein paar Stunden einweichen, also zusammen mit dem Gelierzucker ziehen. So werden sie schön weich und…

    Weiterlesen
  • Vanilletörtchen

    Vanilletörtchen mit Himbeersahne

    9. Juli 2017Ina

    Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Törtchen und Muffins? Für mich sind Törtchen eher kleine, flache Gebäcke. Unter einem Muffin stell‘ ich mir den typisch amerikanischen Blaubeermuffin vor: groß und mit hochgebackener Kuppel. Geht’s nur mir so oder gibt es den Bedeutungsunterschied wirklich? Na ja, wie auch immer: Heute hatte ich eigentlich Besuch erwartet (der dann nicht gekommen ist, aber egal…) und habe zu diesem Anlass ein paar kleine, süße Vanilletörtchen gebacken. Weil die alleine zwar lecker und fluffig, aber irgendwie auch bisschen langweilig waren, hab ich dann noch eine Himbeersahne dazugemacht. Die Kombi passt perfekt!

    Weiterlesen
  • No Bake Minitorte

    No Bake Minitorte: Honig & Grapefruit

    17. Juni 2017Ina

    Heute war es schwül-warm und ich hatte mal Lust auf was frisch-fruchtig-leicht-herbes… Der perfekte Tag für eine Grapefruit-Torte! Wie meistens habe ich wieder im Miniformat gebacken, also ein kleines feines Törtchen von gerade einmal 18 cm Durchmesser. Das Rezept habe ich improvisiert: Der Boden besteht aus zerbröselten Cornflakes und war so eine Art Resteverwertung für Cornflakes, die mein Freund und ich nicht so gerne mögen, weil sie sehr süß sind… Zu dieser Torte passt das aber perfekt, weil der Rest durch die Grapefruit eher herb ist. Eine erfrischende und mal etwas andere Mischung, die du auf jeden Fall probieren solltest, am besten sofort! 🙂

    Weiterlesen
1 2