Last Minute Halloween – Einfache Gespenster Cupcakes

30. Oktober 2019Ina
Blog post

Zur Geisterstunde gibt es heute mein letztes Halloween-Rezept: Süße Gespenster Cupcakes! Normalerweise poste ich ja Mittwochs immer um 16 Uhr, heute komme ich aber erst abends dazu, euch dieses Rezept zu zeigen. Wobei das auch ganz gut zu Halloween passt, so in der Dunkelheit, wenn die Gespenster aus ihren Verstecken kriechen…

 

Einfache Gespenster Cupcakes

 

Die Gespenster Cupcakes sind ein ganz einfaches Cupcake-Rezept, das ich mit essbaren Gespensterfiguren aus Zucker dekoriert habe. Als Frosting habe ich mich für ein Frischkäsefrosting entschieden, weil ich kein großer Fan von Buttercreme bin. Wenn ihr mögt, könnt ihr den Cupcakes auch noch einen besonderen Geschmack verleihen, etwa mit Vanille oder Zitronenschale. Ich mochte sie in Natur aber auch ganz gerne. 😉

Habt ihr eigentlich schon meine beiden anderen Halloween-Rezepte ausprobiert? Schwarzer Hexenkuchen und Monster Muffins. Da müsste für eure Halloweenparty doch das passende dabei sein, oder?

Hier kommt das Rezept für die Gespenster Cupcakes! Ich wünsche euch schonmal einen fröhlichen Gruseltag.

 

Rezept drucken

Einfache Gespenster Cupcakes

Gespenster Cupcakes sind super einfach und schnell gemacht. Eine tolle Rezeptidee für Halloween! Das Rezept reicht für etwa 12 Stück.

Zutaten

Für den Teig

  • 3 Eier
  • 140 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 80 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 140 ml Milch

Für das Frischkäse-Frosting

  • 200 g Schlagsahne
  • 3 EL Zucker
  • 2 Pck Sahnesteif
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Pck Sahnesteif

Für die Deko

  • nach Belieben Gespenster oder andere Halloween-Deko, aus Zucker

Zubereitung

Muffins zubereiten

  • 1)

    Ofen auf 150 Grad vorheizen.

  • 2)

    Eier aufschlagen. Puderzucker und Vanillezucker dazugeben. Butter in kleinen Stücken hinzufügen und alles gut verrühren.

  • 3)

    Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch einrühren. Den Teig solange weiterrühren bis er schön homogen ist.

  • 4)

    Den Teig in Silikonförmchen oder in ein gefettetes Muffinblech füllen und im Ofen (Mitte) ca. 25 Minuten lang backen. Stäbchenprobe machen!

  • 5)

    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus den Silikonförmchen bzw. dem Muffinblech lösen.

Frosting zubereiten und Cupcakes verzieren

  • 1)

    Für das Frosting Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Sahnesteif einrieseln lassen. In einer zweiten Schüssel Frischkäse mit Sahnesteif kurz cremig schlagen. Die Frischkäsemasse unter die Sahnemasse heben. Für mind. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 2)

    Das Frosting mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle auf die Muffins spritzen. Mit Gespenstern aus Zucker dekorieren. Fertig!

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

 

Einfache Gespenster Cupcakes

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag