Apfelmus ohne Zucker

5. September 2017Ina
Rezept drucken

Apfelmus ohne Zucker

Dieses einfache Apfemus-Rezept kommt ganz ohne zusätzlichen Zucker aus. Gesüßt wird es nur mit Ahornsirup, wodurch es eine gesündere Alternative zu gekauftem Apfelmus ist. Fertig in: etwa 1 Stunde

Zutaten

  • 1 kg rote Äpfel, reif
  • 3 EL Ahornsirup
  • etwas Zimt

Zubereitung

  • 1)

    Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen. In kleine Stücke schneiden und zusammen mit Wasser und dem Ahornsirup in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Äpfel zerfallen (etwa 20-30 Minuten). Eventuell noch zusätzlich mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

  • 2)

    Dann mit Zimt (oder anderen Gewürzen, z.B. Nelke) verfeinern und direkt in die Marmeladengläser abfüllen. Auskühlen lassen und als Dessert oder Beilage genießen.

Tipps

Variante mit Bananen: Für ein Apfel-Bananenmus einfach dasselbe Rezept nehmen und zusätzlich zwei sehr reife Bananen. Die Bananen mit einer Gabel oder einem Pürierstab sehr fein pürieren, dann zusammen mit den Äpfeln kochen.

Allgemein: Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept