Die schokoladigste Erdbeertorte aller Zeiten – mit Vanillecreme

15. Juni 2018Ina
Rezept drucken

Die schokoladigste Erdbeertorte aller Zeiten - mit Vanillecreme

Erdbeertorte Rezept mit Schokoladenbiskuit und Vanillecreme. Die schokoladigste Erdbeer-Schoko-Torte aller Zeiten! Einfach und schnell gemacht, auch für Grobmotoriker geeignet ;-)

Zutaten

Für den Schokobiskuit

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter, leicht angeschmolzen
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Kakao
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Kaffeepulver
  • 1 EL Rum

Für die Vanillecreme

  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 4 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mehl

Für die Deko

  • 500-800 g Erdbeeren

Zubereitung

Schokobiskuit zubereiten und backen

  • 1)

    Butter in einen Topf geben und bei schwacher Hitze leicht anschmelzen, dann abkühlen lassen.

  • 2)

    Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und die leicht geschmolzene Butter schaumig aufschlagen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver und Kakao vermischen.

  • 3)

    Dann die Mehlmischung sieben und abwechselnd mit der Milch in die Eimasse rühren. Zum Schluss Kaffeepulver und Rum hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

  • 4)

    Den Teig in eine Springform oder einen mit Backpapier eingeschlagenen Backrahmen (max. 24 cm) füllen und bei 150 °C Umluft ca. 60 Minuten backen. Garprobe machen und auskühlen lassen.

Vanillecreme zubereiten

  • 1)

    Für die Creme die Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote in der Milch erhitzen. Vanilleschote herausnehmen.

  • 2)

    In einer Schüssel die Eigelbe, den Zucker und die Prise Salz glattrühren, bis die Masse hellgelb ist. Das Mehl untermischen und etwas von der Vanillemilch hinzugießen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

  • 3)

    Diese Masse in die Vanillemilch geben und unter Rühren aufkochen lassen, bis eine cremig-feste Konsistenz erreicht ist (ähnlich einem Pudding).

  • 4)

    Die heiße Creme sofort auf ein eiskaltes Wasserbad stellen und kaltschlagen. Sie wird dabei noch etwas fester.

Torte zusammensetzen und dekorieren

  • 1)

    Erdbeeren waschen und halbieren. Den Tortenboden in 2 Böden schneiden, den obsteren Oben umdrehen und als erste Schicht der Torte verwenden.

  • 2)

    Darauf einen Teil der Creme verteilen und Erdbeerhälften mit der Schnittfläche nach außen kreisförmig anordnen. Den zweiten Boden auflegen, Creme verteilen und Erdbeeren auflegen. Nach Wunsch in der Mitte einen kleinen Kreis freilassen (siehe Bild).

  • 3)

    Kühlen und möglichst bald aufessen. 😉

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept