Kaffeesirup Rezept

1. Januar 2020Ina
Rezept drucken

Kaffeesirup Rezept

Kaffesirup selber machen: Ob als Geschenk aus der Küche oder für dich selbst. Kaffeesirup herzustellen ist ganz einfach. Alles was du brauchst, sind 3 Zutaten!

Zutaten für 2 kleine Flaschen

  • 150 g Kaffeebohnen, ganz
  • 700 g Wasser
  • 200 g Zucker

Zubereitung

  • 1)

    Zwei kleine Bügelflaschen heiß ausspülen. Die Kaffebohnen frisch mahlen. Zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei immer wieder rühren.

  • 2)

    Vom Herd nehmen und nach und nach durch einen Filter laufen lassen. Der Kaffee ist sehr stark! Wenn du möchtest, dass es etwas schneller geht, kannst du ihn parallel durch zwei Filter laufen lassen.

  • 3)

    Vom gefilterten Kaffe 350 g abwiegen. Solltest du weniger als 350 g rausbekommen, einfach mit etwas Wasser auffüllen. Mit Zucker mischen, in einen Topf geben und auf dem Herd 30 Minuten lang erhitzen. In dieser Zeit wird die Flüssigkeit immer weiter reduziert, bis sie am Ende sirupartig ist.

  • 4)

    In zwei kleine Bügelflaschen abfüllen, verschließen und auskühlen lassen. Der Kaffeesirup schmeckt mit heißer oder kalter Milch verrührt oder als Topping auf Desserts.

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept