Mein Lieblings-Nusskuchen

6. Oktober 2017Ina
Rezept drucken

Mein Lieblings-Nusskuchen

Einfacher Gugelhupf-Kuchen mit Haselnüssen. Fertig in: etwa 1,5 Stunden.

Zutaten

  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 5 Eier, getrennt
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • etwas Salz
  • 300 g Weizenmehl, Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Zartbitterglasur

Zubereitung

  • 1)

    Eine Gugelhupfform fetten, den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  • 2)

    Die Eier trennen. Butter mit 100 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz verrühren. Die Eigelbe einzeln dazugeben und verquirlen.

  • 3)

    In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen. Über die Buttermasse sieben und gemahlene Haselnüsse dazugeben. Alles zügig zu einem sehr festen Teig vermengen.

  • 4)

    Das Eiweiß mit 1 Prise Salz und 50 g Zucker 10 Minuten lang steif schlagen. Zuerst ein Drittel, dann den Rest unter den Teig heben. In die vorbereitete Form füllen und im Backofen (Mitte) etwa 1 Stunde lang backen. Gegen Ende eventuell mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu stark bräunt.

  • 5)

    Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, zunächst 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Dann auf ein Gitterrost stürzen und vollständig auskühlen lassen.

  • 6)

    Die Zartbitterglasur über dem Wasserbad schmelzen und auf dem Kuchen verstreichen.

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept