Natursüßes Orangen Ingwerbrot mit Dinkel

20. Oktober 2019Ina
Rezept drucken

Natursüßes Orangen Ingwerbrot mit Dinkel

Das Ingwerbrot mit Orangen, Honig und Dinkel passt perfekt in die kalte Jahreszeit und muss nicht zusätzlich gesüßt werden. Ein einfaches Brotrezept, das du schnell selbst zaubern kannst.

Zutaten

  • 1 unbehandelte Bio-Orange, Schale
  • 21 g Hefe, frisch
  • 4 EL Honig
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 500 g Dinkelmehl, Type 630
  • 2 EL Butter, weich
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. getrockneter Ingwer

Zubereitung

Vorbereiten

  • 1)

    Die Orange heiß waschen und die Schale abreiben. Hefe und Honig im lauwarmen Wasser auflösen. Alle weiteren Zutaten, einschließlich Orangenschale, hinzufügen und in der Küchenmaschine verkneten: Etwa 7 Minuten auf langsamer und 1-2 Minuten auf schnellerer Stufe, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Abdecken und etwa 1 Stunde ruhen lassen.

Weiterverarbeiten

  • 1)

    In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Wir benötigen für dieses Rezept keinen Schwaden.

  • 2)

    Den fertig gegangenen Teig auf der bemehlten Arbeitfläche noch einmal von Hand kneten, rund formen und mit der Teignaht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Belch legen. Mit einem Tuch abdecken und noch einmal kurz (ca. 15 Minuten) gehen lassen.

Backen

  • 1)

    Den Teig zweimal quer einschneiden und im Ofen (unteres Drittel) ca. 30-35 Minuten lang backen. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept