Raw bites: Salty chocolate

5. September 2017Ina
Rezept drucken

Raw bites: Salty chocolate

Rezept für etwa 12 gesunde Low-Carb-Energiebällchen. Perfekt als schokoladiger Snack zwischendurch. Fertig in: etwa 2 Stunden 30 Minuten.

Zutaten

  • 130 g Haselnüsse, ganz
  • 60 g Walnüsse, ganz
  • 10 Datteln, getrocknet
  • 30 g Kakao
  • 1/4 TL Salz
  • 1-3 TL Kaffee, kalt
  • etwas Kakao, zum Wälzen

Zubereitung

  • 1)

    Die Nüsse und die Datteln im Universalzerkleinerer / Food Processor fein mahlen (Alternativ die Datteln kleinschneiden und mit dem Pürierstab pürieren, dann mit bereits gemahlenen Nüssen vermischen). Kakao, Salz und Kaffee untermengen, sodass eine recht krümelige Masse entsteht. Etwa 2-3 Teelöffel dieser Masse in die hohle Hand geben und mit der anderen Hand fest zupressen, dann vorsichtig eine Kugel formen. Diese in Kakao wälzen und in den Gefrierbeutel legen. So fortfahren, bis die Masse aufgebraucht ist.

  • 2)

    Die Kugeln dann für etwa 2 Stunden in das Gefrierfach legen, damit sie etwas fester werden. Dann im Kühlschrank aufbewahren und am besten recht zügig verbrauchen.

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept