Stollen Trifle

19. November 2017Ina
Rezept drucken

Stollen Trifle

Geschichtetes Weihnachtsdessert mit Christstollen, Mandarinen und Joghurt. Der Stollen Trifle ist schnell gemacht und kann auch am Vortag schon vorbereitet werden. Fertig in: etwa 15 Minuten. Reicht für 6 kleine Gläser.

Zutaten

  • 200 g Christstollen
  • 3 Mandarinen
  • 300 g Joghurt
  • 2 Pck Vanillezucker
  • etwas Zimt, zum Bestreuen

Zubereitung

  • 1)

    200 g Stollen in sehr kleine Würfel schneiden. Die Mandarinen schälen, häuten und jedes Stück halbieren. Den Joghurt mit dem Vanillezucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  • 2)

    Die drei Zutaten schichtweise in 6 kleine Gläser füllen: Zuerst eine Schicht Stollenwürfel, dann etwas Joghurt, dann die Mandarinenscheiben. Diese an den Glasrand legen, damit sie schön sichtbar sind. Dann den Rest Stollenwürfel daraufgeben, sodass die Gläser ganz gefüllt sind. Einen Klecks Joghurt obendrauf, mit etwas Zimt bestreut, fertig!

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept