Weihnachtliches Knuspermüsli mit Zimt und Bananenchips

30. November 2019Ina
Rezept drucken

Weihnachtliches Knuspermüsli mit Zimt und Bananenchips

Knuspermüsli selber machen - ganz einfach mit diesem Rezept! Durch Zimt und etwas Lebkuchengewürz schmeckt es weihnachtlich. Du kannst das Basisrezept aber auch leicht abwandeln und z.B. Kakao verwenden.

Zutaten

  • 100 g ganze Mandeln
  • 120 g Honig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1-2 Msp Lebkuchengewürz
  • 200 g Haferflocken, zart
  • 50 g Bananenchips

Zubereitung

  • 1)

    Backofen auf 160 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Die Mandeln sehr grob hacken und beiseite stellen.

  • 2)

    Honig, Sonnenblumenöl, Vanillezucker, Zimt und Lebkuchengewürz in einen Topf geben und bei schwacher Hitze leicht erwärmen, sodass die Mischung flüssig wird.

  • 3)

    Vom Herd nehmen, Haferflocken und gehackte Mandeln dazugeben und gut vermischen. Alles auf dem Backblech verteilen und im Ofen 20-25 Minuten lang backen. Die Masse sollte dabei vollständig trocken werden.

  • 4)

    Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen. Dann in mundgerechte Stücke brechen, mit Bananenchips vermischen und in Schraubgläser füllen. Toll als Geschenk in der Weihnachtszeit oder zum selbst genießen. 😉

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept