Zimtstern Cupcakes Rezept

27. November 2019Ina
Rezept drucken

Zimtstern Cupcakes Rezept für Weihnachten

Zimtstern Cupcakes sind ein tolles und einfaches Rezept für die Weihnachtszeit. Mit dieser Anleitung gelingen sie ganz leicht. Reicht für ca. 12 Stück.

Zutaten

Für den Teig

  • 3 Eier
  • 140 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 80 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 140 ml Milch
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskatnuss, gemahlen
  • 1/2 TL getrockneter Ingwer, gemahlen

Für das Frischkäse-Frosting

  • 200 g Schlagsahne
  • 3 EL Zucker
  • 2 Pck Sahnesteif
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Pck Sahnesteif

Für die Deko

  • nach Bedarf Zimt, zum Bestäuben
  • ca. 12 Zimtsterne

Zubereitung

Muffins zubereiten

  • 1)

    Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

  • 2)

    Eier aufschlagen. Puderzucker und Vanillezucker dazugeben. Butter in kleinen Stücken hinzufügen und alles gut verrühren.

  • 3)

    Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch einrühren. Den Teig solange weiterrühren bis er schön homogen ist. Zum Schluss noch die Gewürze untermengen.

  • 4)

    Den Teig in Silikonförmchen oder in ein gefettetes Muffinblech füllen und im Ofen (Mitte) ca. 25 Minuten lang backen. Stäbchenprobe machen!

  • 5)

    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus den Silikonförmchen bzw. dem Muffinblech lösen.

Frosting zubereiten und Cupcakes verzieren

  • 1)

    Für das Frosting Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Sahnesteif einrieseln lassen. In einer zweiten Schüssel Frischkäse mit Sahnesteif kurz cremig schlagen. Die Frischkäsemasse unter die Sahnemasse heben. Für mind. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 2)

    Das Frosting mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle auf die Muffins spritzen. Mit gesiebtem Zimt bestäuben und jeden Cupcake mit einem Zimtstern dekorieren.

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept