Blog post

Kakao Bananen Zucker – Meine Zucker & Salz Woche

26. April 2022Ina

Weiter geht es in meiner Spezialwoche: Heute mit einem Kakao Bananen Zucker! Mögt ihr die Kombination aus Schoko und Banane? Dann ist dieser Würzzucker genau das Richtige für euch. Er intensiviert den Geschmack von jedem Schokokuchen und überhaupt allen Rezepten mit Kakao, Schokolade oder Banane. Ihr könnt ihn zum Süßen von Joghurt und Quark verwenden oder eine leckere Schoko-Tortencreme damit süßen.

Es gibt so viele Möglichkeiten! Natürlich könnt ihr den Kakao Bananen Zucker auch verschenken: Vielleicht kennt ihr ja jemanden, dem genau diese Mischung schmecken würde? Dann füllt den Zucker einfach in ein Glas und druckt dazu noch ein passendes Rezept, zum Beispiel für einen Schoko-Bananen Kuchen aus. Die Zuckerangabe im Rezept ersetzt ihr durch den Kakao Bananen Zucker. Rollt das ausgedruckte Rezept zu einer kleinen Papierrolle und befestigt es am Glas. Schon habt ihr ein liebevoll selbstgemachtes Geschenk!

Werbung

Kakao Bananen Zucker zum Backen | bäckerina.de

 

Für den Würzzucker benötigen wir: Getrocknete Bananenchips, Kakaonibs, Feinkristallzucker, Kakao und das Bananenbrot Gewürz von Just Spices. Die leckere Mischung mit Zimt und Kardamom sorgt für einen wirklich feinen Geschmack. Und natürlich könnt ihr sie auch für mein Bananenbrot Rezept benutzen! Im Onlineshop von Just Spices bekommt ihr mit meinem Code „justbaeckerinade“ zusätzlich ein Gratis-Gewürz obendrauf: Den PASTA ALLROUNDER – perfekt für alle Nudelgerichte. Das Angebot gilt ab 20 Euro. :-)

Aber zurück zum Rezept: Wie findet ihr meine Idee mit der Zucker & Salz Woche? Nachdem ich EIN Salzrezept ausprobiert hatte, war ich sofort Feuer und Flamme. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich so viel mit Zucker und Salz herumexperimentiert, dass mein ganzer Tisch voll damit war. Ich finde es einfach toll, dass man mit wenigen Zutaten immer wieder neue Kreationen zaubern kann. Und zum Verschenken sind sie einfach super! Zumal man das Geschenk genau an den Geschmack des Beschenkten anpassen kann: Isst die Person lieber süß oder salzig, ist sie ein Schokoholic oder ein Zimtliebhaber? Seid morgen wieder dabei! Dann folgt schon das nächste Rezept. :-)

Werbung

Kakao Bananen Zucker

Selbstgemachter Würzzucker mit Schoko-Bananen-Geschmack.
Zubereitungszeit5 Min.
Gesamt5 Min.
Kategorie: Würzzucker
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Geschenke, Schokolade
Portionen: 1 Rezept

Zutaten

  • 50 g Bananenchips getrocknet
  • 1 TL Kakaonibs
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 2 TL Bananenbrot Gewürz von Just Spices
  • 3 TL Kakao

Zubereitung

  • Bananenchips und Kakaonibs im Standmixer ca. 15 Sekunden bei hoher Stufe zerkleinern. (TM: 15 Sekunden/Stufe 10)
  • In eine Schüssel umfüllen, dabei einmal durchsieben.
  • Alle weiteren Zutaten dazugeben und gut vermischen.
  • Noch einmal durchsieben, in Gläser oder Reagenzgläser abfüllen und verschenken.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Kakao Bananen Zucker zum Backen | bäckerina.de

 

Kakao Bananen Zucker zum Backen | bäckerina.de

 

Kakao Bananen Zucker zum Backen | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Just Spices.]

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag