Blog post

Körnerbrot mit Kleiner Zaubermeister | Clean Baking & vegan

23. März 2022Ina

Mein Kleiner Zaubermeister kommt wieder zum Einsatz! Dieses Mal habe ich darin ein super luftiges Körnerbrot gebacken. Praktisch: Dieses Brot ist zugleich eine Resteverwertung für Altbrot. Wenn du ein trockenes Brötchen übrig hast, einfach zerbröseln und in einen neuen Brotteig geben! So hast du Reste sinnvoll verwertet und gleichzeitig etwas Neues gebacken.

Ich habe für mein Körnerbrot einen übrig gebliebenen Bagel verwendet. Es geht aber natürlich auch ein Brötchen oder etwas altes Brot, gerne auch mit Körnern. Dazu kommt Dinkelmehl, eine Körnermischung, Hefe, Salz und Wasser. Etwas Balsamicoessig sorgt für eine leichte Säure. Mit diesen wenigen Zutaten entsteht relativ schnell ein gesundes, reines Dinkelbrot mit Vollkornanteil und nahrreichen Körnern und Saaten.

Werbung

Körnerbrot Kleiner Zaubermeister Pampered Chef | bäckerina.de

 

Jetzt fragst du dich vielleicht: Wozu brauche ich den Kleinen Zaubermeister, um so ein Brot zu backen? Die Antwort ist ganz einfach: Der Topf verhindert einerseits, dass der eher flüssige Teig beim Backen auseinanderläuft. Andererseits ist der Ton atmungsaktiv und sorgt für ein Steinofenklima im Ofen. So wird das Brot innen saftig, außen knusprig und am Boden richtig durchgebacken (ohne feuchten Streifen). Auf meiner Rezeptseite für Pampered Chef findest du noch viele weitere Rezepte – nicht nur für Brot! Hier kommt mein Körnerbrot Kleiner Zaubermeister Rezept:        JETZT BESTELLEN - MEINE BACKHELFER

 

Körnerbrot für Kleiner Zaubermeister

Luftiges Dinkel Körnerbrot, gebacken im Kleinen Zaubermeister von Pampered Chef.
Zubereitungszeit15 Min.
Back-/Kochzeit1 Std.
Gehzeit3 Stdn.
Gesamt4 Stdn. 15 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Clean Baking, Kleiner Zaubermeister
Portionen: 1 Brot

Zutaten

Für den Teig

  • 1 Brötchen oder Bagel altbacken
  • 450 g Wasser lauwarm
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 250 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 250 g Dinkelmehl Type 1.050
  • 100 g Körnermischung z.B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Pinienkerne
  • 2 TL Salz
  • 30 g Balsamico

Für die Deko

  • etwas Öl für die Form
  • nach Bedarf Kürbiskerne
  • nach Bedarf Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  • Altbackenes Brötchen oder Bagel im Standmixer fein zerkleinern (TM: 30 Sekunden/Stufe 10)
  • Zusammen mit allen weiteren Teigzutaten ca. 10 Minuten lang zu einem weichen Teig verkneten. (TM: 3 Minuten in der Teigstufe)
  • Luftdicht abdecken und 3 Stunden ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und ein Rost auf der untersten Leiste einschieben. Den Kleinen Zaubermeister leicht mit Öl einfetten und mit Kürbiskernen ausstreuen. Er wird NICHT mit vorgeheizt.
  • Den Teig in der Schüssel mit einer Teigkarte ein paar Mal falten. In einer Bewegung in den Kleinen Zaubermeister geben und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  • Deckel auflegen und den Kleinen Zaubermeister in den Ofen stellen. 60 Minuten lang backen, dann direkt stürzen. Brot und Kleinen Zaubermeister auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Den Kleinen Zaubermeister erst danach mit Wasser abspülen.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Körnerbrot Kleiner Zaubermeister Pampered Chef | bäckerina.de

 

Körnerbrot Kleiner Zaubermeister Pampered Chef | bäckerina.de

 

Körnerbrot Kleiner Zaubermeister Pampered Chef | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag