Mini Gugelhupfe mit Marzipan

26. Februar 2018Ina
Werbung
Rezept drucken

Mini Gugelhupfe mit Marzipan

Für Marzipanfans: Rezept für kleine Minigugel mit süßem Mandelaroma. Super auch als Partysnack oder für den Kindergeburtstag. Reicht für 2 Bleche Minigugel, also etwa 20-24 Stück.

Zutaten

Für den Teig

  • 100 g Butter, weich
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 40 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • einige Tropfen Bittermandelöl
  • 60 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Für den Guss

  • 125 g Puderzucker
  • 2 EL Milch

Zubereitung

  • 1)

    Den Backofen zunächst auf 150 Grad Umluft vorheizen. Zwei Minigugel-Bleche mit etwas Butter einfetten.

  • 2)

    Die Butter in kleine Stücke schneiden, das Marzipan fein raspeln. Miteinander verrühren, dann Zucker, Vanillerzucker und Salz dazugeben.

  • 3)

    Die Eier unterrühren und ein paar Tropfen Bittermandelöl dazugeben. Je nach Geschmack kannst du hier mehr oder weniger verwenden oder es ganz weglassen. Ich habe z.B. 3 Tropfen genommen.

  • 4)

    In einer zweiten Schüssel Mehl mit Backpulver vermengen, dann unter den Teig rühren, bis er schön homogen ist.

  • 5)

    Mit zwei Teelöffeln den Teig auf die beiden Formen verteilen: Eine Gugelhupfmulde sollte etwa zu 3/4 gefüllt sein.

  • 6)

    Die beiden Bleche nebeneinander auf die mittlere Schiene in den Ofen stellen und 10-15 Minuten lang backen, bis die Gugelhupfe goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

  • 7)

    Die Minigugel aus der Form stürzen, aus Puderzucker und Milch einen dickflüssigen Guss rühren und auf den Minigugeln verteilen. Erkalten lassen, fertig! :-)

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept