Selbstgemachtes Haselnusssirup – Einfaches Sirup Rezept

11. Mai 2018Ina
Werbung
Rezept drucken

Selbstgemachtes Haselnusssirup - Einfaches Sirup Rezept

Sirup für Kaffee, Cappuccino oder Tee kann man ganz einfach selbst machen: Mit diesem Haselnusssirup Rezept! Damit kannst du Sirup auf Vorrat selbst herstellen und zum Süßen von Getränken, Joghurt oder anderen Cremespeisen verwenden. Rezept ergibt etwa 200-250 ml Sirup.

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse, ganz mit Schale
  • 250 g Zucker
  • 250 ml Wasser

Zubereitung

  • 1)

    Zuerst die Haselnüsse in einen Topf geben und ohne Fett bei niedriger Temperatur rösten, dabei häufig umrühren. Die Schale sollte sich lösen, aber nicht anbrennen.

  • 2)

    Dann den Zucker dazugeben und etwas karamellisieren lassen, sodass er flüssig wird. Das Wasser zuschütten und aufkochen lassen. Sobald sich der Zucker vollständig gelöst hat, noch 10 Minuten sprudelnd weiterkochen.

  • 3)

    Dann einmal sieben, um die Nussreste herauszufiltern. Es sollte ein klarer, mittelbrauner Sirup dabei entstehen. Diesen nun noch einmal kurz aufkochen, dann mit einem Filter in kleine Flaschen abfüllen und dicht verschließen. Abkühlen lassen, fertig!

Tipp

Diese Rezeptkarte kannst du ausdrucken oder während der Zubereitung am Bildschirm geöffnet lassen. Wenn du eine Zutat hinzugefügt oder einen Zubereitungsschritt erledigt hast, klicke auf das Kästchen davor und die Zutat/der Zubereitungsschritt wird durchgestrichen. So kannst du immer direkt sehen, was du schon erledigt hast.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept