• Kartoffelbrot aus dem Topf | bäckerina.de

    Dinkel Kartoffelbrot aus dem Topf (+ Gewinnspiel!)

    18. Mai 2020

    Heute gibt es nicht nur ein Rezept für Kartoffelbrot aus dem Topf, sondern auch ein Gewinnspiel! Nachdem mein Weihnachtsgewinnspiel so gut bei euch angekommen ist, wollte ich öfter solche Gewinnspiele veranstalten. Jetzt hat es doch ein paar Monate gedauert, bis das Nächste zustande gekommen ist. ;-) Was ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr weiter unten. Erstmal möchte ich ein bisschen näher auf mein Kartoffelbrot eingehen und erklären, wie man es im Topf – gemeint ist hier ein Gusseisentopf – backt. Es gibt im Grunde zwei Möglichkeiten: Das Brot wird in einem Gusseisentopf mit Deckel gebacken. Dazu müssen der Gusseisentopf und der Deckel vorher kräftig im Ofen aufgeheizt werden. Vorteile: Das Brot erhält beim Backen genug Feuchtigkeit und wird in Form gehalten. Die Temperatur im Gusseisentopf ist…

    Weiterlesen
  • No Knead Brot Rezept aus dem Topf | bäckerina.de

    No Knead Brot aus dem Topf mit Übernachtgare

    29. Februar 2020

    No Knead Brot habe ich wirklich schon eine Ewigkeit nicht mehr gemacht! Und ein Brot aus dem Topf habe ich auch schon sehr lange nicht mehr gebacken. Also dachte ich…

    Weiterlesen
  • Leinsamenbrot aus dem Topf | bäckerina.de

    Leinsamenbrot aus dem Topf

    27. Juli 2017

    Man hört ja überall von den so genannten “Superfoods”, also Lebensmitteln, die besonders viele Nährstoffe enthalten. Da wären z.B. Avocados, Acai-Beeren, Goji-Beeren und Chia zu nennen. Wer seinen Blog mit…

    Weiterlesen
  • Dinkel Haferbrot Rezept | bäckerina.de

    Haferbrot mit Dinkel aus dem Topf

    22. Juni 2017

    Beim Brotbacken kommt es ganz entscheidend auf das Verhältnis zwischen Mehl und Flüssigkeit an: Je mehr Flüssigkeit (also Wasser, Milch, Bier o.ä.) ein Brotteig enthält, desto saftiger und haltbarer wird…

    Weiterlesen
  • Landbrot Rezept | bäckerina.de

    Landbrot aus dem Topf mit Dinkel oder Weizen

    9. Juni 2017

    Für mein Landbrot habe ich mir 2 Varianten ausgedacht: eine mit Dinkel und eine mit Weizen. So kann jeder wählen, was ihm besser schmeckt… Außerdem habe ich einen Trick verwendet,…

    Weiterlesen