Blog post

Osterhasen Plätzchen mit Nougat-Füllung

1. April 2021Ina

An Gründonnerstag ist es Zeit für eines meiner letzten Osterrezepte dieses Jahr – Osterhasen Plätzchen! Ich habe einfach einen ganz normalen Mürbeteig gemacht und mit einer Osterhasen-Form* ausgestochen. Weil mir das aber zu langweilig war, habe ich noch etwas Nougatmasse geschmolzen und als Füllung zwischen zwei Hasen gestrichen.

Ich hatte schon vor langer Zeit einmal Nougat-Plätzchen gemacht. Allerdings bin ich damals wohl nicht auf die Idee gekommen, den Nougat als Füllung zu verwenden. Ich habe ihn einfach auf die Plätzchen gestrichen, was etwas blöd war, weil Nougatmasse – anders als Schokolade – nicht vollkommen aushärtet. Naja, wenigstens habe ich daraus gelernt und es dieses Mal besser gemacht. ;-)

Werbung

Osterhasen Rezept mit Nougat | bäckerina.de

 

Übrigens experimentiere ich gerade etwas mit meiner Food-Fotografie. Ich weiß nicht, ob das überhaupt jemandem auffällt. – Aber ich versuche gerade, mehr Fotos von oben zu machen und die Beleuchtung etwas ebenmäßiger hinzubekommen. Momentan bin ich noch nicht so ganz zufrieden mit den Ergebnissen. Aber ich bin eben immer noch in der Lernphase, was Fotografie angeht. ;-)

Außerdem habe ich oft den Eindruck, dass die LESER, um die es bei einem Blog ja eigentlich geht, gar nicht sooo viel Wert auf die Fotos legen. Ihnen kommt es mehr auf die Rezepte und natürlich auf hilfreiche Tipps und Erfahrungsberichte an. Wer die besten, schönsten und kunstvollsten Fotos macht, spielt eher auf Instagram und für das Ego von Foodbloggern eine Rolle. Das heißt nicht, dass ich keine schönen Fotos machen möchte. Aber ich glaube, dass ich dafür nicht übermäßig viel Zeit aufwenden will, weil es am Ende nicht so zentral ist. Hand auf’s Herz: Wie wichtig sind euch die Bilder bei Blogs, denen ihr folgt? Schreibt mir doch gerne eure Eindrücke. Hier kommt jetzt aber endlich mein Rezept für die Hasen: Die Menge der Nougatmasse musste ich schätzen, weil ich neben den Hasen auch noch andere Formen mit dem Teig ausprobiert habe. Aber es kommt sowieso darauf an, wie dick man die Füllung machen möchte, wie groß die Osterhasen-Form* ist usw. ;-)

Werbung
Osterhasen Plätzchen mit Nougat | bäckerina.de
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Osterhasen Plätzchen mit Nougat

Einfacher Mürbeteig mit einer Füllung aus Nougat.
Zubereitungszeit20 Min.
Back-/Kochzeit10 Min.
Kühlzeit1 Std.
Gesamt1 Std. 30 Min.
Kategorie: Kekse & Plätzchen
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Kekse, Ostern
Portionen: 1 Rezept

Zutaten

Für die Kekse

  • 110 g Puderzucker gesiebt
  • 200 g Butter
  • 370 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck Vanillezucker

Für die Füllung

  • ca. 250 g Nougatmasse

Zubereitung

Plätzchen backen

  • Gesiebten Puderzucker zusammen mit Butter, Mehl, Ei, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und möglichst kurz zu einem Mürbeteig verkneten: Mit dem Handrührer (Knethaken) oder in der Küchenmaschine.
  • Aus dem Teig eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier belegen.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einer Osterhasen-Form ausstechen.
  • Die Teigreste zusammenkneten, in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen.
  • Die Plätzchen auf den beiden Blechen verteilen und im Ofen 10-14 Minuten backen. Die Plätzchen sollten nur am Rand ganz leicht bräunen.
  • Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Währenddessen den Teigrest ausrollen und wieder wie oben Osterhasen ausstechen und abbacken.

Füllen

  • Für die Füllung Nougatmasse bei sehr niedriger Hitze in einem Topf erwärmen, bis sie zähflüssig ist.
  • Auf der Hälfte der Osterhasen verstreichen und jeweils einen zweiten Hasen darauf setzen.
  • Abkühlen lassen und optional mit gesiebtem Puderzucker bestreuen.
  • Achtung: Die Menge der Nougatmasse hängt natürlich von der Größe und Anzahl der Hasen ab. Evtl. braucht ihr etwas mehr oder weniger. ;-)

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Osterhasen Rezept mit Nougat | bäckerina.de

 

Osterhasen Plätzchen mit Nougat | bäckerina.de

 

Osterhasen Plätzchen mit Nougat | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links.]

Werbung

1 Comments

  • Mania

    2. April 2021 at 20:22

    5 stars
    Hallo Ina,
    ja, es gibt tolle Fotos aufs Instagram, die schaue ich mir auch sehr gerne an. Aber an deinem Blog finde ich toll, dass du alles genau beschreibst und immer noch Tipps zur Hand hast. Kleine Kniffe, die auch ich noch nicht kenne. Mach weiter so. Ich lese Deinen Blog sehr gerne.
    Viele Grüße
    Mania

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag