Blog post

Double Chocolate Muffins

24. Februar 2021Ina

Erinnert ihr euch noch an mein Muffins Grundrezept? Davon möchte ich euch heute eine einfache Abwandlung zeigen, nämlich Double Chocolate Muffins! Diese Muffins werden mit weißer Schokolade und dunklen Choco Chunks zubereitet.

Ich habe dieses Mal probiert, sie ohne Förmchen zu backen, also nur in einem gefetteten Muffinblech. Hat so semi-gut funktioniert. ;-) Die Muffins ließen sich einfach nicht gut aus der Form lösen und ich musste mit einem Palettenmesser nachhelfen (was man auch auf den Bildern ein bisschen am geraspelten Rand erkennen kann). Da ist mir wieder aufgefallen: Ich brauche ein neues Muffinblech! Und ich weiß auch schon, welches… Wenn es mich überzeugt, werde ich es auf dem Blog zeigen. Mein altes Blech benutze ich lieber nur noch mit Förmchen.

Werbung

Double Chocolate Muffins Rezept | bäckerina.de

 

Dem Geschmack hat der etwas verunstaltete Rand natürlich keinen Abbruch getan. Deshalb wollte ich euch das Rezept trotzdem zeigen. Was sind denn eure Lieblingsmuffins und: Mögt ihr lieber Muffins oder Cupcakes? Ich backe soo selten Cupcakes, weil mein Freund sie nicht so gerne mag und ich es auch immer schwierig finde, sie irgendwo hin zu transportieren.

Wobei mir kunstvolle Cupcakes und Torten ohnehin nicht so liegen. Ich glaube, ich mag lieber einfachere Grundrezepte und „Basics“, die immer gehen. Und gerade bei Muffins hat man so viele Möglichkeiten, ein und dasselbe Rezept immer wieder neu zu erfinden. Schaut mal beim Muffins Grundrezept vorbei, dort habe ich noch weitere Varianten für euch zusammengestellt. Hier kommen die Double Chocolate Muffins:

Werbung

Double Chocolate Muffins

Einfaches Muffins Rezept mit zwei Schokosorten.
Zubereitungszeit10 Min.
Back-/Kochzeit35 Min.
Gesamt45 Min.
Kategorie: Muffins
Land / Region: Amerika
Schlagwort: Muffins
Portionen: 14 Stück

Zutaten

  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 240 ml Milch
  • 120 ml Öl geschmacksneutral
  • 1 TL Vanillepaste
  • 375 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiße Schokolade in großen Stücken
  • 100 g dunkle Choco Chunks

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Ober-Unterhitze vorheizen. Ein 12er Muffinblech entweder gut einfetten oder mit Muffinförmchen füllen.
  • Eier, Zucker und Vanillzucker schaumig rühren. Milch, Öl und Vanillepaste langsam dazugeben und alles verquirlen.
  • Mehl, Backpulver und Salz darüber sieben und alles zu einem homogenen Teig rühren.
  • Weiße Schokolade in Stücken und Choco Chunks unterheben. Ein paar Schokostücke für die Deko aufheben.
  • Den Teig in die Muffinformen geben und bis knapp unter den Rand füllen. Mit den übrigen Schokostücken verzieren und im Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Double Chocolate Muffins Rezept | bäckerina.de

 

Double Chocolate Muffins Rezept | bäckerina.de

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag