Blog post

Erdbeer Hugo Marmelade | Mit Minze & Holunder

31. Juli 2021Ina

Heute zeige ich euch eine neue Marmelade, nämlich eine Erdbeer Hugo Marmelade! Das ist eigentlich eine ganz normale Erdbeermarmelade, aber durch frische Minzblätter und etwas Holunderblütensirup bekommt sie eine ganz eigene Note.

Vielleicht ist manchen aufgefallen, dass ich eine kleine Pause mit meinen Rezepten einlegen musste. Ich hatte mir ursprünglich mal vorgenommen, dass solche Post-Pausen gar nicht mehr vorkommen sollen. Aber ganz ehrlich: Das ist einfach unrealistisch. Manchmal ist man gesundheitlich angeschlagen, manchmal total im Stress mit anderen Dingen. Wenn man etwas Kreatives erstellt, kann man nicht immer wie ein Uhrwerk “funktionieren”. Und so ist das auch bei mir: Im Normalfall schaffe ich 2-3 Rezepte pro Woche. Aber ich bin von dem Gedanken, dass ich das IMMER schaffen muss, weggekommen. Wenn ich in meinem Beruf ein großes Projekt habe, an dem ich 12 Stunden pro Tag arbeite, dann kann ich eben mal kein Rezept posten. Und das ist OK, denn irgendwann kommt wieder eine entspanntere Zeit und ich kann mich wieder dem Blog widmen.

Werbung

Erdbeer Hugo Marmelade | bäckerina.de

 

Wahrscheinlich sind solche Pausen (wenn auch ungewollt) am Ende sogar gut für den Blog. Wenn ich mich mal nicht mit diesem kleinen Projekt hier beschäftige, kommen mir erst recht neue Ideen. Demnach: Bitte seid mir nicht böse, wenn ich (auf dem Blog oder in den sozialen Medien) immer mal wieder Pausen einlegen muss. Ich komme ja immer wieder zurück. ;-)

Jetzt aber endlich zum Rezept: Ich habe schon länger keine Marmelade mehr gepostet, und da die Erdbeerzeit so langsam zu Ende geht, wollte ich euch noch meine super leckere Erdbeer Hugo Marmelade zeigen. Die Kombi aus Erdbeeren, frischen Minzblätter und Holunderblüten ist einfach sooo gut! Sogar mein Freund ist begeistert, obwohl er normalerweise nur klassische Marmeladensorten mag. Hier kommt das Rezept: Ich hoffe, dass wir uns dieses Mal früher wiedersehen.

Werbung

Erdbeer Hugo Marmelade

Erdbeermarmelade mit Minze und Holunderblütensirup.
Zubereitungszeit10 Min.
Back-/Kochzeit4 Min.
Gesamt14 Min.
Kategorie: Marmelade
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Erdbeeren, Marmelade selbst kochen
Portionen: 4 Gläser

Zutaten

  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Zweig frische Minze
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • 200 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

  • 4 Marmeladengläser heiß auswaschen und lufttrocknen lassen.
  • Erdbeeren waschen und klein schneiden. Minze waschen, Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Erdbeeren, Minze, Holunderblütensirup und Gelierzucker in einen Topf geben und vermischen. Sprudelnd aufkochen und unter Rühren 4 Minuten kochen lassen.
  • Gelierprobe machen.
  • In Gläser abfüllen, 5 Minuten auf den Kopf stellen und anschließend auskühlen lassen.
  • TIPP: Wenn du mehr Marmelade herstellen möchtest, kannst du das Rezept natürlich auch verdoppeln.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Erdbeer Hugo Marmelade | bäckerina.de

 

Erdbeer Hugo Marmelade | bäckerina.de

 

Erdbeer Hugo Marmelade | bäckerina.de

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag