Blog post

Rosenzucker mit Kokos – Meine Zucker & Salz Woche

1. Mai 2022Ina

Letztes Rezept meiner Zucker & Salz-Woche: Ein duftender Rosenzucker mit Kokos! Dieses Rezept hat es mir besonders angetan, weil es nicht nur wunderbar schmeckt, sondern auch so schön riecht. Dazu kommt die zarte, rosa Farbe, die sehr elegant wirkt und meinen Rosenzucker zu einem tollen Geschenk macht.

Wenn man den Zucker in kleinen Reagenzgläsern verpackt, passt er auch super als Gastgeschenk bei Taufen oder Hochzeiten. Reagenzgläser gibt es als praktisches Set inkl. Etiketten zum Beschriften, Korken und Kordel*. Ich habe mir ein solches Set zugelegt und war direkt begeistert, wie schön man damit selbstgemachte Geschenke verpacken kann. ;-)

Werbung

Rosenzucker mit Kokos Rezept | bäckerina.de

 

Damit unser Rosenzucker so schön duftend und aromatisch wird, brauchen wir Kokosraspeln und essbare Rosenblüten. Als Basis verwenden wir nicht den „normalen“ Haushaltszucker, sondern Feinkristallzucker. Dieser ist besonders feinkörnig und sanft. Zum Schluss kommt noch ein rosa Gewürz zum Einsatz, nämlich das Coconut Oatmeal Spice von Just Spices. – Mit meinem Code „justbaeckerinade“ erhaltet ihr ein Gratis-Gewürz zu eurer Bestellung!

Und damit wären wir auch schon am Ende meiner Spezialwoche! Wie hat sie euch gefallen? Ich dachte mir, das Motto „Zucker & Salz“ wäre mal eine gute Abwechslung zum sonstigen Back-Content. Schreibt mir gerne euer Feedback und – falls ihr welche habt – weitere Ideen für Spezialserien auf dem Blog! Ich liebe es total, so viele Rezepte auf einmal zu posten. Das gibt mir immer das Gefühl, super effektiv zu sein. ;-) Hier kommt mein Rezept für den Rosenzucker. Wir sehen uns dann am Dienstag wieder!

Werbung

Rosenzucker mit Kokos

Aromatischer Würzzucker mit Rosen-Kokos-Geschmack.
Zubereitungszeit5 Min.
Gesamt5 Min.
Kategorie: Geschenke aus der Küche
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Geschenke, Rosenblüten
Portionen: 1 Rezept

Zutaten

  • 100 g Kokosraspeln
  • 10 g essbare Rosenblüten
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 3 TL Coconut Oatmeal Spice von Just Spices

Zubereitung

  • Kokosraspeln und Rosenblüten im Standmixer auf höchster Stufe fein zerkleinern. (TM: 15 Sekunden/Stufe 10)
  • In eine Schüssel sieben, mit Feinkristallzucker und Coconut Oatmeal Spice mischen und in Gläser oder Reagenzgläser abfüllen.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Rosenzucker mit Kokos Rezept | bäckerina.de

 

Rosenzucker mit Kokos Rezept | bäckerina.de

 

Rosenzucker mit Kokos Rezept | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Just Spices und in Form von Affiliate-Links.]

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag