Blog post

Schnelle Schoko Scones mit Backpulver – Thermomix® Rezept

12. Oktober 2020Ina

Hallo Freunde! Am Wochenende habe ich zwei neue Backprojekte ausprobiert, die beide nicht wirklich gelungen sind: ein Rezept für Schokomuffins, die merkwürdig geschmeckt haben (wie kann das denn passieren?!) und ein süßes Kürbisbrot, das nicht richtig aufgehen wollte. Also: Auch bei mir gelingt nicht alles!

Umso dankbarer bin ich für Rezepte, die einfach immer funktionieren. Mein Scones Rezept für den Thermomix ist so eins: Egal, welche Variante man macht – mit Walnüssen, Cranberries oder Schokostückchen – sie gelingen immer und schmecken immer. Dazu sind sie super praktisch, weil sie ohne Hefe auskommen und keine Gehzeit brauchen.

Werbung

 

Schoko Scones Thermomix Rezept | bäckerina.de

 

Wie werden Scones gemacht? Normalerweise stellt man den Teig her, rollt ihn rechteckig aus und sticht zum Beispiel mit einem Glas runde Brötchen aus. Bei einer anderen Variante rollt man den Teig rund und schneidet ihn in Dreiecke. Ich wollte mir das Ausrollen sparen und habe aus meinem Teig einfach runde Brötchen geformt. Das geht ganz gut, allerdings sollte man den buttrigen Teig nicht lange kneten, sondern direkt zum Brötchen formen.

Wer keinen Thermomix hat, kann dasselbe Rezept natürlich auch mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer herstellen. Dazu nimmt man am besten den Knethaken und achtet darauf, den Teig nur kurz zu kneten: Einfach so, dass sich die Zutaten vermischen, das reicht schon. Habt ihr Lust, eure eigenen Schoko Scones zu backen? Sie sind mit Sicherheit auch ein tolles Backprojekt bei spontanem Besuch oder am Sonntag Morgen! Hier kommt mein Rezept für die Schoko Scones:

Werbung

 

Schoko Scones Thermomix Rezept

Super schnelle Schoko Scones mit Backpulver aus dem Thermomix. Keine Gehzeit! Du kannst die Scones sofort backen.
Zubereitungszeit15 Min.
Back-/Kochzeit12 Min.
Gesamt27 Min.
Kategorie: Brötchen
Land / Region: Großbritannien
Schlagwort: Schokolade, Scones
Portionen: 6 Stück

Zutaten

Für die Scones

  • 225 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g Butter kalt
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 130 g Milch
  • 50 g Schokoladentropfen Zartbitter oder Vollmilch

Für die Deko

  • 1 Eigelb
  • 2 TL Milch
  • ein paar Schokoladentropfen Zartbitter oder Vollmilch

Zubereitung

  • Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen und leicht mit Mehl bestreuen.
  • Weizenmehl, kalte Butter in Stücken, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben und 5 Sek. bei Stufe 6 verkneten.
  • Milch und Schokotropfen dazugeben und 20 Sek. in der Teigstufe kneten. Den Teig aus dem Topf nehmen, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche in 6 Stücke schneiden und wie runde Brötchen formen.
  • Mit der Teignaht nach unten auf das Blech legen. Ein Eigelb mit 2 TL Milch verquirlen und die Scones damit bepinseln. Zur Deko ein paar weitere Schokotropfen auflegen.
  • Im Ofen (unteres Drittel) 12-15 Minuten lang backen, bis die Scones goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Schoko Scones Thermomix Rezept | bäckerina.de

 

Schoko Scones Thermomix Rezept | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Markennennung.]

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag