Blog post

Dinkel Chia Brot mit Kartoffeln

12. Oktober 2022Ina

Mein heutiges Dinkel Chia Brot ist schon uralt! Ich glaube, es ist das älteste meiner Rezepte, die ich aus irgendwelchen Gründen bisher nicht gepostet habe. Vielleicht ist euch anhand der Fotos schon aufgefallen, dass ich in den letzten Monaten neue und alte Rezepte abwechselnd online gestellt habe.

Ich hatte im Laufe der Zeit einen ziemlichen Vorrat an bereits fotografierten Rezepten angehäuft, deren handschriftliche Anleitung sich irgendwo in meinem Notizheft versteckt. Was für ein Chaos! Bei jedem älteren Rezept muss ich erstmal auf die Suche gehen und im Notizheft weit nach hinten blättern. Damit wollte ich jetzt endlich mal aufräumen! Nach meinem heutigen Dinkel Chia Brot fehlen mir nur noch zwei alte Rezepte, die ich posten möchte. – Dann habe ich es endlich geschafft, alle „alten Zöpfe abzuschneiden“ und kann mich ausschließlich neuen Kreationen widmen. Auch wenn ich meine alten Rezepte immer noch liebe, fühlt es sich trotzdem ein bisschen befreiend an. ;-)

Werbung

Dinkel Chia Brot Rezept | bäckerina.de

 

Kommen wir aber zum heutigen Rezept: Bei diesem Brot habe ich zwei Brotback-Tricks verwendet: Erstens habe ich ein Kochstück aus Wasser und Chiasamen hergestellt. Chia bildet mit Wasser eine geleeartige Konsistenz, die den Teig weicher macht. Zweitens habe ich Kartoffeln – genauer gesagt übrig gebliebenen Kartoffelbrei – in meinen Teig gegeben. Kartoffeln machen Brote saftiger und lockerer, sind also immer eine gute Idee beim Brotbacken.

Gebacken habe ich mein Brot natürlich wieder im Ofenmeister aus meinem Onlineshop. Der beste Topf zum Brotbacken und eines meiner absoluten Must-haves in der Küche! Wenn ihr den Ofenmeister online bestellt, bekommt ihr zu eurer Bestellung ein monatlich wechselndes GRATIS-GESCHENK. Schaut auf meiner Pampered Chef-Angebotseite nach, um zu erfahren, was ihr diesen Monat gratis bekommt. ;-)

Werbung

Dinkel Chia Brot

Einfaches Dinkelbrot mit Kartoffeln und Chia, gebacken im Ofenmeister von Pampered Chef.
Zubereitungszeit25 Min.
Back-/Kochzeit1 Std.
Gehzeit2 Stdn.
Gesamt3 Stdn. 25 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Brot selbst backen, Chia
Portionen: 1 Brot

Zutaten

Für das Kochstück

  • 30 g Chia
  • 100 g Wasser

Für den Teig

  • 200 g Wasser
  • 20 g Hefe frisch
  • 1 TL Honig
  • 700 g Dinkelmehl Type 1.050
  • 2-2,5 TL Salz
  • 400 g Kartoffelbrei vom Vortag

Für die Deko

  • etwas Öl für die Form
  • nach Bedarf Chia zum Bestreuen

Zubereitung

  • Für das Kochstück Chia und Wasser aufkochen, bis sich eine geleeartige Konsistenz bildet. Abkühlen lassen.
  • Für den Teig Wasser lauwarm erwärmen (max. 38 Grad), Hefe und Honig darin auflösen und 10 Minuten quellen lassen.
  • Mehl, Salz, Kartoffelbrei und Kochstück dazugeben und in der Küchenmaschine verkneten: Ca. 8 Minuten auf langsamer und 1 Minute auf schneller Stufe.
  • Abdecken und 2 Stunden ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, dabei ein Rost auf der untersten Leiste einschieben. Den Ofenmeister innen mit etwas Öl einreiben. Er wird NICHT mit vorgeheizt.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nur leicht falten. Mit der Teignaht nach unten in den Ofenmeister legen, mit Wasser bestreichen und Chia bestreuen. Mehrfach einschneiden. Deckel aufsetzen und im Ofen 60 Minuten lang backen.
  • Auf einem Rost auskühlen lassen.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Dinkel Chia Brot Rezept | bäckerina.de

 

Dinkel Chia Brot Rezept | bäckerina.de

 

Dinkel Chia Brot Rezept | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag