Blog post

Erdbeer Dessert mit Quark, Joghurt und Keksen

9. August 2021Ina

Zum Ende der Erdbeersaison möchte ich euch noch ein Erdbeer Dessert mit Quark zeigen. Es ist eines dieser Schichtdesserts, die einfach und schnell fertig sind – und eigentlich immer gut schmecken. Die Schichten bestehen dieses Mal aus Erdbeeren, einer Joghurt-Quarkcreme und Schokokeksen. Ihr könnt das Dessert gut abwandeln, indem ihr zum Beispiel Himbeeren oder Kirschen verwendet oder eine andere Kekssorte. Man kann hier wenig verkehrt machen. :-)

Ich hoffe, dass ich im August wieder mehr neue Rezepte für euch posten kann! Manchmal schaffe ich es zeitlich einfach nicht. Wobei ich insgesamt mit der ersten Jahreshälfte 2021 ganz zufrieden bin. Ich habe es (anders als in den letzten Jahren) geschafft, regelmäßig zu posten und nie eine lange Durststrecke aufkommen lassen. Was noch nicht so gut funktioniert hat wie erhofft, ist mein Newsletter. Daran muss ich künftig noch arbeiten. Vielleicht werde ich ihn auch auf einmal monatlich umstellen, das wäre für mich leichter umsetzbar…

Werbung

Erdbeer Dessert mit Quark und Joghurt | bäckerina.de

 

Aber zurück zum meinem Erdbeer Dessert mit Quark: Wie ist es euch diese Erdbeersaison ergangen? Konntet ihr viele neue Rezepte mit Beeren ausprobieren? Bei mir waren es dieses Jahr seeeehr viele! Aber wenn die Saison nur einmal im Jahr und relativ kurz ist, möchte man natürlich so viel wie möglich schaffen! Im August werde ich mich etwas mehr auf Kirschen konzentrieren. Und dann ist schon der Spätsommer da…

Wie immer habe ich auch dieses Schichtdessert im Glas angerichtet, wobei ich einfach verschiedene Cocktailgläser genommen habe. Ihr könnt natürlich auch kleinere Gläser verwenden oder alle Zutaten in einer größeren Dessertschale schichten. Da die Schokokekse schnell durchweichen, würde ich euch empfehlen, das Dessert erst kurz vor dem Servieren zubereiten. So geht’s:

Werbung
Erdbeer Dessert mit Quark und Joghurt | bäckerina.de
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Erdbeer Schichtdessert

Erdbeer Dessert mit Quarkcreme und Schokokeksen.
Zubereitungszeit10 Min.
Gesamt10 Min.
Kategorie: Dessert
Land / Region: Amerika
Schlagwort: Erdbeeren, Schichtdessert
Portionen: 5 Gläser

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 130 g Schokokekse
  • 50 g Schokolade
  • 500 g Quark
  • 300 g Joghurt
  • 40 g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker

Zubereitung

  • Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und halbieren/vierteln.
  • Schokokekse mit einem Messer fein hacken oder in einem Mixer zerkleinern. (TM: 3 Sekunden/Stufe 5).
  • Schokolade ebenfalls hacken oder im Mixer zerkleinern. (TM: 4 Sekunden/Stufe 7).
  • Quark, Joghurt, Zucker und Vanillezucker verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. (TM: 10 Sekunden/Stufe 6).
  • In 5 Gläser schichten: Zuerst Kekse, dann Schokolade, Quarkcreme und Erdbeeren. So weiter schichten, bis die Zutaten aufgebraucht sind.
  • Am besten sofort servieren oder kurz im Kühlschrank lagern.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Erdbeer Dessert mit Quark und Joghurt | bäckerina.de

 

Erdbeer Dessert mit Quark und Joghurt | bäckerina.de

 

Erdbeer Dessert mit Quark und Joghurt | bäckerina.de

Werbung

1 Comments

  • Tina

    9. September 2021 at 05:14

    5 stars
    Gute Idee!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag