Blog post

Kirsch Mohn Kuchen vom Blech mit Streuseln

11. August 2021Ina

Wie am Montag versprochen, kommen im August ein paar Rezepte mit Kirschen: Heute ein Kirsch Mohn Kuchen vom Blech mit Streuseln. Er besteht aus einem Mohn-Mürbeteig, frischen Kirschen und leckeren Streuseln. Auf jeden Fall ein Muss für alle Mohnfans!

Kennt ihr schon meine anderen Mohnrezepte? Bei diesem Mohnkranz habe ich Mohn mit einem süßen Hefeteig verstrudelt. Außerdem habe ich euch mal diesen Mohn Zitronenkuchen auf dem Blog gezeigt. Vielleicht nicht unbedingt eine Schönheit, aber sehr lecker. :-)

Werbung

Kirsch Mohn Kuchen mit Streuseln | bäckerina.de

 

Meinen Kirsch Mohn Kuchen von heute könnt ihr ganz einfach auf einem Blech backen. Legt ein Backpapier unter und verwendet am besten einen rechteckigen Tortenring* als äußere Begrenzung. So kann der Rand nicht verlaufen. Tipp: Aus eigener Erfahrung würde ich euch empfehlen, für Tortenringe lieber ein paar Euro mehr auszugeben. Der Unterschied ist einfach enorm! Ein höherwertiges Produkt wackelt nicht, ist formstabiler und schwerer. Ich finde, man hat deutlich mehr Freude daran.

Hier kommt mein Rezept für den Kirsch Mohn Kuchen. Bevor ihr den Mohn-Mürbteig zubereitet, solltet ihr den Mohn bei hoher Geschwindigkeit in einem Mixer zerkleinern. Das ist zwar nicht unbedingt nötig, verstärkt aber den Mohngeschmack:

Werbung

Kirsch Mohn Kuchen mit Streuseln

Kirschkuchen vom Blech mit Mohn-Mürbeteig und Streuseln.
Zubereitungszeit15 Min.
Back-/Kochzeit45 Min.
Kühlzeit30 Min.
Gesamt1 Std. 30 Min.
Kategorie: Kuchen
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Mohn, Streuselkuchen
Portionen: 1 Kuchen

Zutaten

Für den Mohn-Mürbeteig

  • 50 g Mohn
  • 370 g Weizenmehl Type 405
  • 60 g Speisestärke
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 3 Eigelb

Für die Streusel

  • 180 g brauner Zucker
  • 250 g Weizenmehl Type 405
  • 25 g Speisestärke
  • 225 g Butter
  • 2 Pck Vanillezucker

Für den Belag

  • 1 kg Süßkirschen entsteint

Zubereitung

  • Ein Blech mit Backpapier belegen und einen eckigen Backrahmen aufstellen.
  • Mohn in einem Mixer oder Multi-Zerkleinerer ca. 1 Minute lang zerkleinern. (TM: 1 Minute/Stufe 9).
  • Zusammen mit allen weiteren Mürbeteig-Zutaten kurz zu einem Mürbeteig verkneten (TM: 20 Sekunden/Stufe 4), zu einer Kugel formen und auf dem vorbereiteten Blech ausbreiten. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  • Für die Streusel alle Zutaten kurz zu einem Mürbeteig verkneten (TM: 10 Sekunden/Stufe 6). Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und ebenfalls 30 Minuten kühlstellen.
  • In der Zwischenzeit Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, Kirschen waschen und entsteinen.
  • Kirschen auf dem Mohnboden verteilen, mit Streuseln bedecken und ca. 40-45 Minuten lang unten im Ofen backen.
  • Auskühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Kirsch Mohn Kuchen mit Streuseln | bäckerina.de

 

Kirsch Mohn Kuchen mit Streuseln | bäckerina.de

 

Kirsch Mohn Kuchen mit Streuseln | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links.]

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag