Blog post

Helles Landbrot – Pampered Chef® Rezept | Kleiner Zaubermeister© (Lily)

27. Juni 2020Ina

Ein bisschen Zeit ist jetzt vergangen seit meiner großen Zauberwoche auf dem Blog. Ich wollte diejenigen, die das neue Brotback-Konzept nicht interessiert, nicht damit nerven und habe erstmal wieder ein paar andere Rezepte gepostet. :-) Jetzt ist es aber wieder Zeit für ein neues Pampered Chef® Rezept für den Kleinen Zaubermeister©!

Heute backe ich mit euch ein helles Landbrot mit Roggen, Dinkel und Sauerteig. Wie immer, wenn wir mit Pampered Chef® Brot backen, ist der Backprozess viel einfacher und unkomplizierter, als wir es vom normalen Brotbacken gewöhnt sind: Wir müssen keinen Schwaden im Ofen erzeugen, sondern geben unseren Teig einfach nur in den Tontopf. Deckel drauf, backen und genießen!

 

 

Landbrot Pampered Chef Kleiner Zaubermeister | bäckerina.de

 

Ich verwende zur Zeit den Kleinen Zaubermeister© als Topf zum Brotbacken. Es gibt denselben Topf auch noch als runde Variante (Runder Zaubermeister©) oder als doppelt so große Variante (Ofenmeister©). Demnächst werde ich mir diese beiden auch noch anschaffen und euch Rezepte dafür zeigen.

Im Moment müsst ihr euch aber erstmal mit dem Kleinen Zaubermeister© begnügen! Ihr könnt ihn bequem bei mir im Onlineshop bestellen, womit ihr auch mich und meinen Blog ein bisschen unterstützen könnt. Falls ihr das, was ich euch hier biete, als hilfreich empfindet, würde ich mich natürlich sehr über eure Bestellung freuen. ;-) Hier kommt mein Pampered Chef® Rezept für ein Landbrot aus dem Kleinen Zaubermeister©:

 

 

Landbrot Pampered Chef Rezept für Kleiner Zaubermeister©

Helles Landbrot mit Dinkel, Roggen und Sauerteig.
Zubereitungszeit25 Min.
Back-/Kochzeit1 Std. 5 Min.
Gehzeit9 Stdn.
Gesamt10 Stdn. 30 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Kleiner Zaubermeister, Pampered Chef, Sauerteigbrot
Portionen: 1 Brot

Zutaten

Für den Sauerteig

  • 150 g Roggenmehl Vollkorn
  • 80 g Sauerteig
  • 100 g Wasser lauwarm

Für den Hauptteig

  • 250 ml Wasser lauwarm
  • 7 g Hefe frisch
  • 500 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Honig

Für die Form

  • etwas Rapsöl
  • etwas Roggenmehl

Zubereitung

  • Für den Sauerteig Roggenmehl, Wasser und Anstellgut in einer Schüssel vermischen, abdecken und mind. 7 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • Wasser lauwarm erwärmen und Hefe darin auflösen. Dinkelmehl, Salz, Honig und Sauerteig dazugeben und alles von Hand oder in der Küchenmaschine verkneten: Ca. 10 Minuten auf langsamer Stufe, dann 4 Minuten bei schnellerer Stufe.
  • Die Schüssel abdecken und 2 Stunden stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Einen Rost auf der untersten Leiste einschieben. Den Kleinen Zaubermeister© (inkl. Deckel) innen mit etwas Rapsöl fetten. Er wird NICHT mit vorgeheizt.
  • Die Arbeitsfläche mit Roggenmehl bestauben und den Teig erst 1 mal in der Schüssel falten, dann auf der Arbeitsfläche kneten und länglich formen. Mit der Teignaht nach unten in den Kleinen Zaubermeister© legen. Noch einmal etwas bemehlen und 4 Mal schräg einschneiden. Den Deckel aufsetzen und den Kleinen Zaubermeister© in den Ofen stellen.
  • Ca. 65 Minuten backen, dann mit Ofenhandschuhen herausnehmen und das Brot direkt stürzen. Brot und Kleinen Ofenmeister© auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Den Kleinen Zaubermeister© anschließend mit etwas Wasser abspülen.

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3 Alle weiteren Infos rund um Pampered Chef® findet ihr hier: Was ist Pampered Chef?, Handhabung der Stoneware, FAQ, Monatsangebote.

 

Landbrot Pampered Chef Kleiner Zaubermeister | bäckerina.de

 

Landbrot Pampered Chef Kleiner Zaubermeister | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef®.]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag