Blog post

No Knead Brot – Pampered Chef® Rezept | Ofenmeister©

23. September 2020Ina

Ein No Knead Brot gibt es auf meinem Blog bereits, aber noch keines für Pampered Chef! Ich weiß, dass viele, die keine Küchenmaschine zum Kneten von Brotteigen besitzen, gerne No Knead Brote backen. Deshalb wollte ich unbedingt auch ein spezielles No Knead Brot aus dem Ofenmeister für euch machen.

Die Grundidee bei No Knead Broten ist, dass die Zutaten nicht geknetet, sondern nur mit einem Kochlöffel verrührt werden. Während oder nach der Gehzeit finden dann mehrere Faltvorgänge statt: Das heißt, dass der Teig nicht mit den Händen geknetet, sondern nur auf der Arbeitsfläche ausgebreitet und übereinander gefaltet wird. Wenn man dieses Falten mehrfach macht, bekommt der Teig – ähnlich wie beim Kneten – Spannung und Form. Dennoch bleibt er eher locker und fließt leicht auseinander. Deshalb ist es eine gute Idee, No Knead Brot im Topf zu backen, damit es beim Backen nicht völlig die Form verliert.

Werbung

 

No Knead Brot Pampered Chef | bäckerina.de

 

Wenn wir No Knead Brot im Ofenmeister von Pampered Chef backen, müssen wir darauf achten, dass der weiche Teig nicht am Ton haften bleiben kann. Das erreichen wir ganz einfach mit etwas Maisgrieß (Polenta): Die Polenta gibt dem Brot eine knusprige, schöne Kruste und verhindert gleichzeitig das Anbacken. Mein Freund fragte erst skeptisch, was das für gelbes Zeug sei, war dann aber begeistert von der knusprigen Kruste. ;-)

 

 

Übrigens wird Brot ohne Kneten oft besonders luftig, weil durch die wiederholten Faltvorgänge viel Luft in den Teig eingeschlossen wird, die durch zu starkes Kneten auch nicht wieder entweichen kann. Wie sieht es bei euch aus: Habt ihr schonmal No Knead Brot gebacken und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Probiert auf jeden Mal mal meine Pampered Chef Variante aus! Ich bin sicher, die luftige Mischung aus hellem und dunklem Weizenmehl wird euch gefallen:

Werbung

 

No Knead Brot Pampered Chef Rezept

Brot ohne Kneten mit Übernachtgare, gebacken im Ofenmeister.
Zubereitungszeit20 Min.
Back-/Kochzeit1 Std. 5 Min.
Gehzeit16 Stdn.
Gesamt17 Stdn. 25 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Amerika
Schlagwort: No Knead Brot, Ofenmeister
Portionen: 1 Brot

Zutaten

Für den Teig

  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 500 g Weizenmehl Type 1.050
  • 1/2 TL Trockenhefe
  • 800 ml Wasser lauwarm
  • 3 TL Salz

Zum Verarbeiten

  • nach Bedarf Polenta
  • etwas Rapsöl

Zubereitung

Am Vorabend

  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit einem Holzlöffel gut vermischen. Die Schüssel luftdicht mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht 16 Stunden stehen lassen.

Am Backtag

  • Den Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Einen Rost auf der untersten Leiste einschieben. Den Ofenmeister© (inkl. Deckel) innen mit etwas Rapsöl fetten und runderhum mit Polenta einstreuen. Er wird NICHT mit vorgeheizt.
  • Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben, mit Mehl bestauben und mehrfach von außen nach innen umklappen (= falten). Mit Frischhaltefolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig dann noch ein paar Mal falten und runderhum in Polenta wälzen. Vorsichtig in den Ofenmeister legen.
  • 65 Minuten backen, dann mit Ofenhandschuhen herausnehmen und das Brot direkt stürzen. Brot und Ofenmeister© auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Den Ofenmeister© anschließend mit etwas Wasser abspülen.

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3 Alle weiteren Infos rund um Pampered Chef® findet ihr hier: Was ist Pampered Chef?, Handhabung der Stoneware, FAQ, Monatsangebote.

Werbung

No Knead Brot Pampered Chef | bäckerina.de

 

No Knead Brot Pampered Chef | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef®.]

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag