Blog post

Weihnachtswaffeln mit Glühwein

13. November 2021Ina

Heute wird es richtig weihnachtlich mit einem Rezept für Weihnachtswaffeln! Bei diesen Waffeln kombinieren wir weihnachtliche Gewürze wie Orangenschale, Ingwer und Zimt mit einem Schuss Glühwein. Das Ergebnis: Eure ganze Wohnung wird duften wie ein Weihnachtsmarkt! Und ihr habt natürlich super leckere Waffeln, die ihr warm und kalt genießen könnt.

Am besten schmecken sie meiner Meinung nach pur oder mit etwas Puderzucker. Natürlich könnt ihr auch heiße Kirschen oder Obst dazunehmen. Allerdings sollte die Beilage den Geschmack der Waffeln nicht zu sehr überdecken. Sonst bekommt man ja gar nichts von den tollen Aromen mit. ;-)

Werbung

Weihnachtswaffeln Rezept mit Glühwein | bäckerina.de

 

Übrigens: Ich lese immer wieder, dass Leute Orangen- oder Zitronenschale nicht so gerne mögen und deshalb einfach weglassen. Keine Sorge: Bei diesen Weihnachtswaffeln vermischen sich die Aromen so sehr mit den anderen Gewürzen, dass man den Zitrusgeschmack am Ende nicht mehr klar herausschmeckt. Also lasst die Schale ruhig im Rezept drin, denn sie sorgt für extra viel Geschmack.

Wenn ihr noch mehr Lust auf Waffeln habt, probiert auch meine anderen Waffelrezepte aus oder lasst mich wissen, welches Rezept ihr euch noch wünscht: Klassische belgische Waffeln, Vollkornwaffeln, gesündere Dinkelwaffeln mit Quark…. Hier kommt mein heutiges Rezept für die Weihnachtswaffeln, die ihr natürlich auch in einem Herzwaffeleisen machen könnt:

Werbung

Weihnachtswaffeln Rezept mit Glühwein

Waffeln mit weihnachten Gewürzen.
Zubereitungszeit20 Min.
Gesamt20 Min.
Kategorie: Waffeln & Pfannkuchen
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Waffeln, Weihnachten
Portionen: 1 Rezept

Zutaten

  • 1 TL Zitronenschale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Orangenschale von 1 Bio-Orange
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 150 g Butter weich
  • 4 Eier
  • 125 g Glühwein
  • 1/2 TL getrockneter Ingwer gemahlen
  • 1 TL Zimt
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 TL Backpulver
  • etwas Butter für das Waffeleisen

Zubereitung

  • Waffeleisen vorheizen.
  • Zitronenschale, Orangenschale, Zucker, Vanillezucker, Butter und Eier schaumig schlagen. (TM: 1 Minute/Stufe 4)
  • Alle weiteren Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren. (TM: 30 Sekunden/Stufe 5)
  • Das Waffeleisen mit etwas Butter einfetten, die Waffeln portionsweise abbacken und genießen.

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Weihnachtswaffeln Rezept mit Glühwein | bäckerina.de

 

Weihnachtswaffeln Rezept mit Glühwein | bäckerina.de

 

Weihnachtswaffeln Rezept mit Glühwein | bäckerina.de

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag