Blog post

Mildes Kümmelbrot mit Roggen & Buttermilch

31. Mai 2022Ina

Es wird wieder Zeit für ein leckeres Brot! Dieses Mal habe ich mir ein mildes Kümmelbrot für euch überlegt. Kümmel ist ja nicht jedermanns Sache. Ich war früher auch nie Fan von Kümmelbroten. Ich fand sie immer viel zu intensiv. Der Kümmelgeschmack überlagerte alles andere und schränkte auch die Auswahl an Brotbelägen ein. Ich wollte ja kein Marmeladenbrot mit starkem Kümmelaroma essen!

Neulich entdeckte ich dann im Supermarkt ein Gläschen Kümmel und dachte: Wieso teste ich es nicht einfach mal? Vielleicht bekomme ich ja ein Rezept für ein eher mildes Kümmelbrot hin… Ich probierte eine einfache Kombination aus Weizen und Roggen, gesäuert mit Buttermilch und Apfelessig. Im Teig sind 3 TL Kümmel enthalten, wobei für die Deko nochmal zusätzlich Kümmel auf die äußere Kruste kommt. Ich fand das Ergebnis wirklich gut! Das Brot schmeckt natürlich schon nach Kümmel, aber das Aroma ist eher dezent würzig, nicht zu überladen.

Werbung

Mildes Kümmelbrot Rezept Thermomix | bäckerina.de

 

Ich habe den Teigling zunächst im Gärkorb gehen lassen, dann kreuzweise eingeschnitten und besonders die eingeritzte Stelle, aber auch den Rest des Laibs, mit Kümmel bestreut. Übrigens werde ich immer wieder gefragt, ob man zum Brotbacken wirklich Gärkörbe braucht. Meine Antwort: Nein, unbedingt brauchen tut man sie nicht! Man kann den Teigling auch in einer gut bemehlten Schüssel gehen lassen. Bei festen Teigen funktioniert auch die Gare ohne Form, zum Beispiel auf einem Blech mit Backpapier, gut. Allerdings schützt der Gärkorb den empfindlichen Teig und zaubert ein schönes Mehlmuster, das für eine tolle Optik sorgt. Gärkörbe sind nicht besonders teuer und halten jahre-, vielleicht sogar jahrzehntelang.

Für mich spricht nichts dagegen, einmal wenig Geld zu investieren, um die kommenden Jahre immer wieder tolle Brote backen zu können! Ich kann euch die Sets von riijk empfehlen: Mit dem runden Gärkorbset* und dem ovalen Gärkorbset* habt ihr alle Größen und Formen, die ihr braucht. Die Körbe sind aus Naturmaterialien gefertigt und nachhaltig verpackt. Ich nutze sie sehr gerne! Nach der Verwendung bürste ich sie einfach mit einer trockenen Spülbürste aus. So sind sie sauber und bereit für den nächsten Einsatz… Hier kommt mein Rezept für das milde Kümmelbrot, für das ich den kleinen runden Gärkorb (22 cm) von riijk* verwendet habe:

Werbung

Mildes Kümmelbrot

Mischbrot aus Weizen und Roggen mit Kümmel.
Zubereitungszeit15 Min.
Back-/Kochzeit45 Min.
Gehzeit1 Std. 30 Min.
Gesamt2 Stdn. 30 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Brot selbst backen, Kümmel
Portionen: 1 Brot

Zutaten

Für den Teig

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 300 g Wasser
  • 150 g Roggenmehl Type 1.150
  • 450 g Weizenmehl Type 405
  • 10 g Sonnenblumenöl
  • 2 TL Kräutersalz
  • 1 TL Honig
  • 120 g Buttermilch
  • 20 g Apfelessig
  • 3 TL Kümmel ganz

Für die Deko

  • nach Bedarf Roggenmehl zum Verarbeiten
  • nach Bedarf Kümmel ganz, zum Bestreuen

Zubereitung

  • Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Mehle und alle weiteren Teigzutaten hinzufügen und ca. 10 Minuten zu einem weichen Teig kneten. (TM: 4 Minuten in der Knetstufe)
  • Abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.
  • In der Schüssel mit einer Teigkarte ein paar Mal falten, dann auf der Arbeitsfläche kräftig von Hand kneten. Dabei noch etwas zusätzliches Roggenmehl einkneten.
  • Einen runden Gärkorb (22 cm)* bemehlen, Teigling mit dem Schluss nach oben hineinsetzen. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Ofen auf 250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, dabei ein Blech mit Wasser auf den Ofenboden stellen, damit Wasserdampf entsteht.
  • Den Teigling auf ein Blech mit Backpapier stürzen, kreuzweise einschneiden und besonders auf der eingeschnittenen Stelle mit Kümmel bestreuen.
  • 10 Minuten mit Wasserdampf anbacken, dann Blech mit Wasser entnehmen und Temperatur auf 200 Grad senken. 30 Minuten backen, dann die Ofentür leicht öffnen, einen Holzlöffel dazwischen klemmen und 5 Minuten fertigbacken.
  • Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Mildes Kümmelbrot Rezept Thermomix | bäckerina.de

 

Mildes Kümmelbrot Rezept Thermomix | bäckerina.de

 

Mildes Kümmelbrot Rezept Thermomix | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für riijk und in Form von Affiliate-Links.]

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag