Blog post

Müsliriegel selber machen – Mit Haferflocken & Kokos

21. Juni 2021Ina

Müsliriegel selber machen – dazu habe ich euch auf dem Blog schon ein paar Ideen gezeigt! Sehr beliebt waren zum Beispiel meine Müsliriegel ohne Backen. Heute möchte ich mal ausprobieren, Müsliriegel im Ofen zu backen: Das geht prinzipiell auf zwei verschiedene Weisen. Entweder man formt die rohe Müslimasse rechteckig, backt sie ab und schneidet sie danach in Riegel. Oder man benutzt eine spezielle Müsliriegelform. Diese besteht aus rechteckigen Vertiefungen, die genau die richtige Größe für Müsliriegel haben. Im Idealfall ist sie aus hitzebeständigem Silikon gefertigt, damit man die Riegel nach dem Backen einfach aus der Form stülpen kann.

Genau so eine Form habe ich benutzt und ich muss sagen: Es hat wirklich gut funktioniert. Ich hatte erst etwas Bedenken, ob die Müsliriegel vielleicht anhaften würden. Aber es war gar kein Problem, sie heil aus der Form zu bekommen. Und: Am Ende hat man wirklich einheitliche Riegel, die fast aussehen wie gekauft. ;-) Wenn ihr nach einer solchen Müsliriegelform sucht, schaut mal in meinem Onlineshop. Die Form, die ihr dort bestellen könnt, ist extrem hitzebeständig (bis 230 Grad) und darf sogar in die Tiefkühltruhe. Das ist praktisch, wenn ihr Schokoriegel selbst machen möchtet. ;-)

Werbung

Müsliriegel selber machen Rezept | bäckerina.de

 

Wie geht Müsliriegel selber machen genau? Schauen wir uns mal das Rezept von heute an: Wie immer mischen wir feste Bestandteile (Nüsse, Haferflocken, Kokosraspeln, Sonnenblumenkerne, Sesam und optional Rosinen) mit flüssigen Bestandteilen. In diesem Fall Honig und Kondensmilch. Ziel ist, eine zähe, relativ feste Konsistenz zu bekommen, die man (mit etwas Mühe) streichen kann. Bei den meisten Rezepten für selbstgemachte Müsliriegel ist es übrigens nicht nötig, zusätzlichen Zucker beizumischen. Durch die süßen Flüssigkeiten (zum Beispiel Honig, Kondensmilch, Ahornsirup, Agavendicksaft) sind die Riegel süß genug. Ihr könnt das Rezept gerne variieren und zum Beispiel andere Nüsse oder Schokotropfen statt Rosinen verwenden. Müsliriegel eignen sich auch immer gut als Resteverwertung. ;-) Hier kommt das Rezept. Am Mittwoch geht es dann noch einmal mit Holunderblüten weiter – also fleißig sammeln!                                                                                    JETZT BESTELLEN - MEINE BACKHELFER

Müsliriegel mit Haferflocken

Müsliriegel ohne Zuckerzusatz, gebacken im Snack Maker von Pampered Chef.
Zubereitungszeit10 Min.
Back-/Kochzeit35 Min.
Gesamt45 Min.
Kategorie: Müsliriegel
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Müsli, Snacks
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 20 g Honig
  • 200 g Kondensmilch gezuckert
  • 60 g Haselnüsse gehackt
  • 55 g Haferflocken kernig
  • 55 g Haferflocken zart
  • 40 g Kokosraspeln
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Sesam
  • optional: 50 g Rosinen
  • 1 Msp. Salz

Zubereitung

  • Ofen auf 130 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Honig und Kondensmilch glatt rühren (TM: 10 Sekunden/Stufe 3)
  • Alle weiteren Zutaten in einer zweiten Schüssel vermischen, Honig-Mischung dazugeben und gut unterrühren. (TM: 20 Sekunden/Stufe 3, dann mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal 20 Sekunden/Stufe 3)
  • Mithilfe von 2 Esslöffeln in die Snack Maker-Form drücken. Darauf achten, dass die Mischung bis an die Ränder geht und fest in die Form gedrückt ist.
  • Auf einem Backrost in der Ofenmitte 30-35 Minuten lang backen. Dann auf Umluft umschalten und noch einmal 5 Minuten backen.
  • 15 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann die Riegel aus der Form stülpen und komplett auskühlen lassen.
  • TIPP: Selbstgemachte Müsliriegel sollten in einer Dose trocken und gut verschlossen gelagert werden. Dann sind sie ca. 2 Wochen lang haltbar.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Müsliriegel selber machen Rezept | bäckerina.de

 

Müsliriegel selber machen Rezept | bäckerina.de

 

Müsliriegel selber machen Rezept | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag