Blog post

Pflaumenkuchen vom Blech mit Streuseln – Thermomix® Rezept

19. September 2020Ina

Obwohl wir gefühlt noch nicht so ganz im Herbst angekommen sind, war für mich völlig klar, dass ich heute etwas typisch herbstliches posten möchte: Einen Pflaumenkuchen vom Blech aus dem Thermomix! In letzter Zeit haben viele von euch ein ganz altes Pflaumenkuchen Rezept von mir entdeckt, nämlichen meinen Pflaumenkuchen mit Streuseln aus der Springform. Ich habe dazu ganz viel liebes Feedback bekommen! Danke dafür! Ich möchte aber auch meine etwas kleinere Pflaumenkuchen-Variante mit Zimtstreuseln aus dem letzten Jahr nicht unerwähnt lassen. Schaut euch beide mal an!

Was noch gefehlt hat, ist ein Pflaumenkuchen mit Hefeteig und ein extra Rezept für den Thermomix, den ich mittlerweile (nach ca. 1 Jahr) sehr zu lieben gelernt habe. Wie immer bei meinen Thermomix-Rezepten könnt ihr diesen Kuchen natürlich auch ohne Thermomix machen: Stellt den Hefe- und Streuselteig einfach so her, wie ihr es sonst auch macht. Von Hand, mit dem Mixer oder in der Küchenmaschine. ;-)

Werbung

 

Pflaumenkuchen Thermomix | bäckerina.de

 

Nächste Woche möchte ich übrigens wieder eine kleine Spezialserie auf dem Blog machen. Habt ihr eine Idee, was es werden könnte? Kleiner Tipp: Es hat damit zu tun, dass meine Küchenausstattung wieder etwas gewachsen ist… Ansonsten bin ich noch am überlegen, wie es mit meinem Blognewsletter weitergehen soll: Ich hatte ihn ja vor einer ganzen Weile von automatischen Benachrichtungen bei jedem Post umgestellt auf von mir persönlich geschriebene Zusammenfassungen der letzten Rezepte. Das Problem ist nur: Diese Zusammenfassungen jedes Mal händisch zu schreiben, ist wirklich aufwendig! Zudem ist die Öffnungsrate dieser E-Mails nur relativ gering, sodass ich mich frage, ob es sich überhaupt lohnt.

Was meint ihr: Werdet ihr lieber über jeden neuen Post benachrichtigt oder wollt ihr lieber eine Zusammenfassung, die seltener kommt? Ich möchte einerseits niemanden zuspammen, andererseits aber nicht so unregelmäßig wie in letzter Zeit einen Newsletter senden. Schreibt mir gerne mal eure Meinung dazu! Jetzt zeige ich euch aber erstmal meinen neuen Pflaumenkuchen für den Thermomix:

Werbung

 

Pflaumenkuchen Thermomix | bäckerina.de
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Pflaumenkuchen vom Blech

Pflaumenkuchen mit Hefeteig und Streuseln für den Thermomix.
Zubereitungszeit30 Min.
Back-/Kochzeit25 Min.
Gehzeit30 Min.
Gesamt1 Std. 25 Min.
Kategorie: Kuchen
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Pflaumenkuchen, Streuselkuchen, Thermomix
Portionen: 1 Blech

Zutaten

Für den Hefeteig

  • 300 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter in Stücken

Für die Mandelstreusel

  • 100 g Mandeln blanchiert
  • 100 g Weizenmehl Type 405
  • 130 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 100 g Butter kalt, in Stücken
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • ca. 1.100 g Pflaumen

Zubereitung

Hefeteig zubereiten

  • Milch, Hefe und Zucker im Mixtopf 2 Min./37 Grad/Stufe 2 erwärmen.
  • Ei, Mehl, Salz dazugeben und 3 Min. in der Knetstufe kneten.
  • Messbecher herausnehmen und weitere 3 Min. kneten, dabei Stück für Stück die Butter zugeben, während das Messer läuft.
  • Messbecher wieder einsetzen und noch einmal 3 Min. kneten.
  • Den Teig in eine Schüssel umfüllen, abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

Streusel und Pflaumen vorbereiten

  • Für die Streusel Mandeln 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Alle weiteren Streuselzutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zu einem Mürbeteig verarbeiten.
  • Den Teig in eine Schüssel umfüllen, dabei mit den Händen Streusel formen. Abdecken und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  • Ca. 1.100 g Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

Kuchen zusammensetzen und backen

  • Hefeteig auf der Arbeitsfläche mit etwas Mehl kneten und etwas kleiner als Blechgröße ausrollen. Auf das Blech geben, mit Pflaumen und Streuseln belegen.
  • Im Ofen (Mitte) 20-30 Minuten goldbraun backen. Anschließend auf dem Blech auskühlen lassen und servieren.

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Pflaumenkuchen Thermomix | bäckerina.de

 

Pflaumenkuchen Thermomix | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Markennennung.]

Werbung

1 Comments

  • Michelle

    9. Oktober 2020 at 14:07

    5 stars

    5 stars
    Ein guter Pflaumenkuchen an sich ist ja schon ziemlich lecker aber: Die Streußel dazu sind fantastisch! Definitiv nie wieder ohne Streußel

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag