Blog post

Rhabarberkuchen vom Blech mit Streuseln

23. April 2022Ina

Endlich gibt es meinen ersten Rhabarberkuchen vom Blech! Ich habe auf dem Blog schon eine ziemlich alte Rhabarbertarte, einen Rhabarberzopf mit Zimt und auch einige Rezepte mit Erdbeeren und Rhabarber. Ein klassischer Blechkuchen hat mir bisher noch gefehlt. Deshalb habe ich mich mal da rangetraut und einen Kuchen mit Hefeteig und Marzipan-Streuseln probiert.

Da es für mich immer schwierig ist, riesige Blechkuchen schön zu fotografieren, habe ich meinen Teig auf zwei kleinere Bleche aufgeteilt. Er ist passend für ein normal großes Blech mit ca. 30×40 cm oder zwei kleinere Bleche mit ca. 23×38 cm. Da ich nur noch verschiedene Mehlreste übrig hatte, habe ich für den Hefeteig eine Kombination aus Dinkelmehlen verwendet. Aber natürlich funktioniert das Rezept auch mit hellen Mehlen wie dem Standardmehl Weizen 405. ;-)

Werbung

Rhabarberkuchen vom Blech mit Streuseln | bäckerina.de

 

Bevor ich euch das Rezept zeige, habe ich noch eine kleine Ankündigung: Nächste Woche wird es auf dem Blog wieder eine große Spezialserie geben! In meiner „Zucker & Salz“-Woche möchte ich euch 7 kreative Geschenke aus der Küche zeigen, die ihr mit Salz und Zucker machen könnt. Angefangen hatte alles mit einem einzigen Salz-Rezept. Ich fand es toll, wie schnell und einfach man mit Salz und ein paar guten Zutaten ein schönes DIY-Geschenk zaubern kann! Also musste ich noch zahlreiche andere Mischungen ausprobieren.

Irgendwann hatte ich so viele Rezepte gesammelt, dass mir die Idee mit der Spezialwoche kam. Was haltet ihr davon? Ich habe nämlich noch weitere Spezialserien für die kommenden Monate geplant! :-) Lasst euch überraschen… Hier kommt mein Rezept für einen Rhabarberkuchen vom Blech mit Hefeteig und Streuseln:

Werbung

Rhabarberkuchen vom Blech

Einfacher Blechkuchen mit Hefeteig, Rhabarber und Streuseln
Zubereitungszeit20 Min.
Back-/Kochzeit35 Min.
Gehzeit45 Min.
Gesamt1 Std. 40 Min.
Kategorie: Kuchen
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Rhabarber, Streuselkuchen
Portionen: 1 Blech

Zutaten

Für den Hefeteig

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 250 g Milch lauwarm
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 200 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 1 Ei
  • 1/4 TL Salz
  • 75 g Butter weich

Für die Marzipan-Streusel

  • 150 g Dinkelmehl Type 630
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter kalt

Für die Füllung

  • 1 kg Rhabarber
  • 30 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Msp. Zimt

Zubereitung

Hefeteig

  • Für den Hefeteig Hefe und Zucker in der lauwarmen (nicht heißen!) Milch auflösen. (TM: 2 Minuten/37 Grad/2)
  • Mehle, Ei und Salz dazugeben und einige Minuten lang zu einem Hefeteig kneten. (TM: 2 Minuten/Knetstufe)
  • Die weiche Butter dazugeben und nochmal einige Minuten kneten, bis ein sehr weicher, buttriger Teig entsteht. (TM: 2 Minuten/Knetstufe)
  • Teig in eine Schüssel geben, abdecken und 45 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.

Streusel und Füllung

  • Für die Streusel Marzipan und Butter in kleine Stücke schneiden. Mit allen weiteren Zutaten kurz verkneten, bis Streusel entstehen. (TM: 10 Sekunden/6)
  • Die Streusel in eine Schüssel geben, abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Blech (ca. 30x40 cm) einfetten.
  • Für die Füllung Rhabarber waschen (nicht schälen). In ca. 2 cm breite Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Zucker, Vanillezucker und Zimt verrühren. Bis zur Verwendung ziehen lassen.
  • Den weichen Teig mit angefeuchteten Händen auf dem Blech verteilen, einen kleinen Rand hochziehen. Mit Rhabarber und Streuseln belegen.

Backen

  • Im unteren Ofendrittel 35-40 Minuten lang backen, dann auf dem Blech auskühlen lassen und zum Beispiel mit Sahne servieren.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Rhabarberkuchen vom Blech mit Streuseln | bäckerina.de

 

Rhabarberkuchen vom Blech mit Streuseln | bäckerina.de

 

Rhabarberkuchen vom Blech mit Streuseln | bäckerina.de

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag