Blog post

Hefeschnecken mit Apfel-Walnuss & Die neue Stoneware Plus Kollektion

18. November 2020Ina

Liebe Freunde! Ich stehe schon in den Startlöchern für die Weihnachtsbäckerei, und ihr? Ich wollte morgen mal damit anfangen: Als erstes werden Plätzchen gebacken und dann vielleicht noch Stollen… mal schauen, worauf ich Lust und wieviel Zeit ich habe. Heute möchte ich euch aber erst noch ein eher herbstliches Rezept zeigen, bevor es hier richtig weihnachtlich wird.

Nach meinen Nussschnecken aus der Auslaufform vom Juni war schon viel zu viel Zeit ohne Schnecken vergangen! Ich wollte endlich mal wieder süße Hefeschnecken backen. Dieses Mal aber auf einem meiner Steine. :-) Ihr wisst ja, dass ich seit einigen Monaten einen Pampered Chef Onlineshop habe und ich habe euch versprochen, euch alle Produkte zu zeigen, die mich überzeugen. Heute geht es um etwas Neues, nämlich den Zauberstein Plus, und das ist eine etwas längere Geschichte…

Werbung

 

Hefeschnecken Pampered Chef | bäckerina.de

 

Der Zauberstein ist eine Platte, die aussieht wie ein Pizzastein, aber aus dem für Pampered Chef typischen Stoneware-Material besteht. Ich war ehrlich gesagt erstmal total skeptisch! Schließlich kenne ich es von meinem alten Pizzastein (aus Schamott) so, dass er kräftig vorgeheizt werden muss. Die Original-Stoneware, aus der bis vor einigen Monaten auch der Zauberstein bestand, darf aber nicht leer vorgeheizt werden! – Gut, dass Pampered Chef hier “nachgebessert” und die neue Stoneware Plus-Kollektion entworfen hat. Die besteht aus einem verbesserten Material, das jetzt auch leer bis zu 30 Minuten vorgeheizt werden darf. Nicht alle Stoneware-Produkte bestehen aus dem neuen Material, aber auf jeden Fall die, bei denen eine Möglichkeit zum Vorheizen wichtig ist.

Das sind vor allem die Platten, auf denen man auch mal eine knusprige Pizza oder einen Flammkuchen (mit Vorheizen) backen möchte. Ihr erkennt die Produkte aus dem neuen Material an dem Zusatz “Plus” im Namen, also Zauberstein Plus oder Großer Ofenzauberer Plus. Wie man mit diesen Plus-Formen die perfekte Pizza backt, werde ich euch auch noch zeigen! Aber wahrscheinlich erst nach Weihnachten, wenn wir alle von Süßigkeiten genug haben… Aber kommen wir endlich mal zum heutigen (süßen!) Rezept, nämlich dem Hefeschnecken Pampered Chef Rezept (für den Zauberstein Plus). Ich habe einen einfachen Hefeteig mit einer Füllung aus Walnüssen, Äpfeln und Schokolade kombiniert. Super lecker und perfekt für den Herbst! Hier kommt mein Hefeschnecken Pampered Chef Rezept:

Werbung

 

Hefeschnecken mit Äpfeln, Walnüssen und Schokolade

Schnelle Hefeschnecken mit Füllung vom Zauberstein Plus.
Zubereitungszeit25 Min.
Back-/Kochzeit30 Min.
Gehzeit1 Std.
Gesamt1 Std. 55 Min.
Kategorie: Hefeschnecken
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Pampered Chef
Portionen: 1 Rezept

Zutaten

Für den Teig

  • 100 g Butter geschmolzen
  • 160 g Milch
  • 20 g Hefe frisch
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Für den Zauberstein Plus

  • etwas Kokosfett

Für die Füllung

  • 1 Pck backfertige Walnussfüllung 250 g
  • 100 g Milch lauwarm
  • 50 g Raspelschokolade
  • 1 Apfel

Zubereitung

  • Butter schmelzen, mit Milch vermischen und warten, bis die Mischung nur noch lauwarm ist. Hefe darin auflösen. Mehl und alle weiteren Zutaten hinzufügen und in der Küchenmaschine 10 Minuten auf langsamer und 4 Minuten auf schneller Stufe kneten (alternativ von Hand kneten).
  • Schüssel abdecken und ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Einen Rost auf der untersten Leiste einschieben.
  • Den Zauberstein Plus mit etwas Kokosfett einpinseln. Er muss für dieses Rezept nicht vorgeheizt werden.
  • Walnussfüllung mit Milch verrühren, Apfel klein schneiden.
  • Den Teig etwa so groß wie ein Backblech ausrollen, Walnussfüllung, Schokolade und Apfel darauf verteilen, von der langen Seite her aufrollen und in dicke Stücke schneiden.
  • Gleichmäßig auf dem Stein verteilen und im Ofen 25-30 Minuten backen. Den Stein vor dem Spülen auskühlen lassen.
  • Wer mag, kann die Schnecken auch noch mit Zuckerglasur verzieren. Nötig ist es aber nicht :-)

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3 Alle weiteren Infos rund um Pampered Chef® findet ihr hier: Was ist Pampered Chef?Handhabung der StonewareFAQMonats-Angebote.

Werbung

Hefeschnecken Pampered Chef | bäckerina.de

 

Hefeschnecken Pampered Chef | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag