Blog post

Streuseltaler mit Kirschen und Hefeteig – Thermomix® Rezept

15. August 2020Ina

Liebe Freunde! Ich bin am überlegen, ob ich mal einen Spezialpost zu den beiden großen Küchenhelfern, die ich benutze, machen soll: Also zu meiner Kenwood Küchenmaschine (Cooking Chef) und zum Thermomix. Die Kenwood habe ich jetzt seit über 5 Jahren, den Thermomix seit bald 1 Jahr. Würde euch ein Feedback zu solchen Geräten etwas bringen? Ich könnte dann etwas zu den Vor- und Nachteilen der Geräte sagen und meine besten Tipps und Erfahrungen mit euch teilen. Sagt mir doch mal, ob ihr das gerne lesen würdet. :-)

Vorab kann ich schonmal verraten, dass ich beide Geräte sehr ins Herz geschlossen habe. Die Kenwood verwende ich meistens für Brot, Hefeteig oder Kuchenprojekte. Mit dem Thermomix koche ich sehr viel, mache Eis aus gefrorenem Obst und püriere und mixe alles Mögliche. Ab und zu ist natürlich auch ein Backprojekt dabei, so wie heute: Ich habe mich mal an Streuseltaler aus dem Thermomix getraut. Sowohl der Hefeteig als auch die Streusel – alles wird komplett im Thermomix gemacht!

Werbung

 

Streuseltaler Thermomix Rezept | bäckerina.de

 

Die verschiedenen Einstellmöglichkeiten beim Thermomix sorgen nämlich dafür, dass er viele unterschiedliche Aufgaben übernehmen kann. Ein Hefeteig wird ja normalerweise anders geknetet als ein Streuselteig. Trotzdem reicht uns beim Thermomix ein einziges Gerät und ein einziger Aufsatz. Die Vielseitigkeit ist meiner Meinung nach auch eine der größten Stärken des Thermomix – aber wie gesagt: Mehr dazu gibt es, wenn ich mal einen Sonderpost über meine Küchengeräte schreibe…

Kommen wir lieber mal zum heutigen Rezept, den Streuseltalern mit Kirschen. Ich habe mich hier für eine Mischung als Mandeln, Kirschen und Orangenschale entschieden, was den Streuseltalern viel Aroma verleiht. Den Hefeteig habe ich in 8 Stücke geteilt und fladenförmig ausgerollt, damit es schöne Taler werden. Wisst ihr, wie das am einfachsten geht? Mit dem Einhand-Teigroller aus meinem Onlineshop. Der ist praktischer als ein klassisches Nudelholz, weil man eben nicht zwei Hände, sondern nur eine braucht. ;-) Außerdem haftet der Teig nicht an. Für mich definitiv ein Helfer, ohne den ich mir Backen gar nicht vorstellen kann… Hier kommt mein Streuseltaler Thermomix Rezept mit Kirschen:

Werbung

 

Kirsch Streuseltaler Thermomix Rezept

Saftige Streuseltaler aus dem Thermomix mit Kirschen, Hefeteig und Orangenstreuseln.
Zubereitungszeit20 Min.
Back-/Kochzeit15 Min.
Gehzeit1 Std.
Gesamt1 Std. 35 Min.
Kategorie: Kuchen
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Streuselkuchen, Thermomix
Portionen: 8 Stück

Zutaten

Für den Orangenzucker

  • 150 g Zucker
  • 2 Streifen Orangenschale von einer Bio-Orange

Für den Hefeteig

  • 70 g Mandeln blanchiert
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 140 g Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 20 g Hefe frisch
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Orangenzucker

Für die Kirschfüllung

  • 300 g Kirschen entsteint, halbiert
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL brauner Zucker

Für die Streusel

  • 220 g Weizenmehl Type 405
  • 150 g Butter kalt
  • 2 Pck Vanillezucker
  • Rest des Orangenzuckers

Zubereitung

  • Zuerst stellen wir einen Orangenzucker her, der in den Hefeteig und die Streusel kommt: Dazu 150 g Zucker und 2 Streifen Orangenschale im Mixtopf 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  • Für den Hefeteig Mandeln 5 Sek./Stufe 8 mahlen. Alle weiteren Hefeteig-Zutaten hinzufügen und 2 Minuten in der Knetstufe kneten. Den Teig umfüllen, abdecken und ca. 1 Stunde aufgehen lassen. Mixtopf spülen.
  • Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen, 2 Bleche mit Backpapier belegen.
  • Am Ende der Gehzeit Kirschen waschen, entsteinen und halbieren. Mit Speisestärke und braunem Zucker mischen.
  • Den Hefeteig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben, in 8 Stücke teilen und zu Fladen ausrollen (am besten geht das mit dem Einhand-Teigroller, siehe oben). Jeweils 4 Fladen auf einem Blech verteilen.
  • Die Kirschen mit der Schnittfläche nach unten auf die Fladen geben, leicht andrücken.
  • Im Thermomix die Streusel zubereiten: Dazu alle Zutaten 15 Sek./Stufe 6 verkneten. Streusel auf den Talern verteilen, in den Ofen (unten und Mitte) einschieben und ca. 10-15 Minuten goldbraun backen. Die Taler schmecken lauwarm oder kalt.

Habt ihr das Rezept nachgemacht? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

 

Streuseltaler Thermomix Rezept | bäckerina.de

 

Streuseltaler Thermomix Rezept | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef und in Form von Markennennung.]

Werbung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt dir das Rezept?




Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag