Blog post

Einfaches Dinkel Körnerbrot – Mit Vollkorn & Buttermilch

21. Juli 2022Ina

Nach all den anderen Leckereien wird es heute wieder Zeit für ein richtiges Brot. :-) Wie ihr wisst, liebe ich alle Arten von Broten: Von einfach bis komplex, von Anfänger bis Fortgeschritten. Das Dinkel Körnerbrot, das ich euch heute zeigen möchte, ist wieder eines der einfachen Sorte. Um keinen Sauerteig benutzen zu müssen, nehmen wir zur Säuerung des Teigs Buttermilch.

Buttermilch ist eine wunderbare Zauberzutat beim Brotbacken. Ich verwende sie besonders gerne, wenn ich Rezepte für Anfänger kreiere: Sie verleiht dem Brot eine leichte, angenehme Säure, die nicht zu dominant schmeckt. Außerdem sorgt sie für eine weiche Krume und lässt sich durch die dickflüssige Konsistenz sehr gut zu Broten verarbeiten.

Werbung

Dinkel Körnerbrot Rezept einfach | bäckerina.de

 

Dafür kneten wir zuerst alle Zutaten zusammen: Ich mache das in der Küchenmaschine oder im Thermomix. Man kann Brote aber natürlich auch von Hand kneten. Danach wird der Teig in eine Schüssel gelegt, abgedeckt und stehen gelassen. Nach dieser ersten Gehzeit folgt ein zweites Kneten von Hand und das Formen des Laibs. Bei meinem Dinkel Körnerbrot habe ich mich für eine ovale Form entschieden und den Teig für die zweite Gehzeit in einen Gärkorb gelegt. So ist er gut geschützt und kann in Ruhe aufgehen, bevor es zum Backen in den Ofen geht. Übrigens werde ich immer wieder gefragt, ob man zum Brotbacken wirklich Gärkörbe braucht. Meine Antwort: Nein, unbedingt brauchen tut man sie nicht! Man kann den Teigling auch in einer gut bemehlten Schüssel gehen lassen. Bei festen Teigen funktioniert auch die Gare ohne Form, zum Beispiel auf einem Blech mit Backpapier, gut.

Allerdings schützt der Gärkorb den empfindlichen Teig und zaubert ein schönes Mehlmuster, das für eine tolle Optik sorgt. Gärkörbe sind nicht besonders teuer und halten jahre-, vielleicht sogar jahrzehntelang. Für mich spricht nichts dagegen, einmal wenig Geld zu investieren, um die kommenden Jahre immer wieder tolle Brote backen zu können! Ich kann euch die Sets von riijk empfehlen: Mit dem runden Gärkorbset* und dem ovalen Gärkorbset* habt ihr alle Größen und Formen, die ihr braucht. Die Körbe sind aus Naturmaterialien gefertigt und nachhaltig verpackt. Ich nutze sie sehr gerne! Nach der Verwendung bürste ich sie einfach mit einer trockenen Spülbürste aus. So sind sie sauber und bereit für den nächsten Einsatz… Für mein Dinkel Körnerbrot habe ich den kleinen ovalen Gärkorb aus dem Set von riijk* verwendet:

Werbung

Dinkel Körnerbrot

Einfaches Dinkelbrot mit Vollkorn, Saaten und Buttermilch.
Zubereitungszeit15 Min.
Back-/Kochzeit45 Min.
Gehzeit1 Std. 30 Min.
Gesamt2 Stdn. 30 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Brot selbst backen, Dinkel
Portionen: 1 Brot

Zutaten

  • 390 g Buttermilch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Honig
  • 100 g gemischte Saaten z.B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Hanfsamen, Kürbiskerne etc.
  • 350 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 150 g Dinkelmehl Type 1.050
  • 2 TL Kräutersalz
  • 1 TL Backmalz

Zubereitung

  • Buttermilch lauwarm (38 Grad, nicht wärmer) erwärmen. Mit Hefe, Honig und Saatenmischung (frei wählbar) vermischen. (TM: 2 Minuten/37 Grad/1)
  • Mehle und weitere Zutaten dazugeben und verkneten. (TM: 2 Minuten in der Knetstufe)
  • Schüssel abdecken und 1 Stunde stehen lassen.
  • Teig nochmal von Hand kneten, oval formen und in einen bemehlten ovalen Gärkorb setzen. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Ofen auf 250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, dabei ein Blech mit Wasser auf den Ofenboden stellen, damit Wasserdampf entsteht.
  • Den Teigling auf ein Blech mit Backpapier stürzen, mehrfach schräg einschneiden.
  • 10 Minuten mit Wasserdampf anbacken, dann Blech mit Wasser entnehmen und Temperatur auf 200 Grad senken. 30 Minuten backen, dann die Ofentür leicht öffnen, einen Holzlöffel dazwischen klemmen und 5 Minuten fertigbacken.
  • Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Dinkel Körnerbrot Rezept einfach | bäckerina.de

 

Dinkel Körnerbrot Rezept einfach | bäckerina.de

 

Dinkel Körnerbrot Rezept einfach | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für riijk und in Form von Affiliate-Links.]

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag