Blog post

Mini Kuchen mit Schokostückchen

5. Januar 2022Ina

Wer von euch liebt Mini Kuchen so sehr wie ich? Für den ist mein heutiges Rezept genau richtig. Ich habe mal wieder meine Lieblings Mini Kuchen-Form hervorgekramt und diese tollen kleinen Kuchen gebacken. Sie bestehen aus einem einfachen Rührteig und Schokostückchen. Das war es! Super unkompliziert und schnell fertig.

Ich zeige euch eine Variante für den Thermomix und eine ohne. Natürlich könnt ihr dieses Grundrezept für Mini Kuchen abwandeln und zum Beispiel mit weißer Schokolade oder mit etwas Zitronenschale machen. Wer mag, kann die Kuchen zum Schluss noch mit einem Guss oder Puderzucker verzieren. Ich habe meine heute mal ganz natürlich gelassen. :-)

Werbung

Mini Kuchen Rezept mit Schokostücken | bäckerina.de

 

Gebacken habe ich sie mit dieser Mini Kuchen-Form, die man nicht nur für Kuchen, sondern auch für Brote und Brötchen verwenden kann. Schau dir zum Beispiel mal diese Rezepte an, die ich damit auch gemacht habe: Schweizer Bürli mit Roggen, kleine Partybrote, Dinkelbrötchen mit Buttermilch. Eine Backform – extrem viele Möglichkeiten! Hier kommt mein Rezept für die kleinen Kuchen mit Schokostückchen:

JETZT BESTELLEN - MEINE BACKHELFER

 

Mini Kuchen

8 kleine Kuchen mit Schokostücken.
Zubereitungszeit10 Min.
Back-/Kochzeit30 Min.
Gesamt40 Min.
Kategorie: Kuchen
Land / Region: Amerika
Schlagwort: Minikuchen, Pampered Chef
Portionen: 8 Stück

Zutaten

  • 150 g Butter weich
  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 10 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Milch
  • 100 g Schokotropfen

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Mini Kuchen-Form einfetten.
  • All-in-Teig: Alle Zutaten (außer Schokotropfen) in eine Schüssel geben und verquirlen. (TM: 30 Sekunden/Stufe 5)
  • Schokotropfen unterheben. (TM: 15 Sekunden/Unterheben/Stufe 4)
  • Auf die Mulden der Mini Kuchen-Form verteilen und im Ofen 30-35 Minuten lang backen.
  • Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
  • Nach Wunsch noch mit Schokoladenguss oder Puderzucker verzieren.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Mini Kuchen Rezept mit Schokostücken | bäckerina.de

 

Mini Kuchen Rezept mit Schokostücken | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag