Blog post

Schnelle Himbeersauce – Lecker zu Eis & Desserts

13. September 2022Ina

Nachdem ich dieses Jahr begonnen habe, Eis selbst zu machen, dachte ich mir: Ich brauche auch die passenden Dessertsaucen für Eis! Da ich noch Himbeeren aus dem Garten übrig hatte, probierte ich zuerst eine einfache Himbeersauce.

Sie besteht aus vier Zutaten und ist in weniger als 1 Minute fertig. Ihr braucht dazu lediglich einen Standmixer oder den Thermomix. Zuerst werden etwas Zucker und Vanillezucker kurz bei hoher Stufe gemixt. So entsteht ein ganz feiner Puderzucker. Ein super Trick, falls ihr mal Puderzucker braucht, aber nur normalen Zucker im Haus habt. ;-)

Werbung

Himbeersauce Thermomix Rezept für Eis | bäckerina.de

 

Dann kommen die Himbeeren dazu. Am besten verwendet ihr frische Himbeeren. TK-Himbeeren sind auch möglich, sollten aber vorher aufgetaut werden. Wer es gerne nicht ganz so süß mag, kann noch 20 g Zitronensaft hinzufügen. Ich fand die Kombination aus Himbeeren und Zitronensaft perfekt!

Vor allem zu süßem Eis schmeckt eine leicht saure Himbeersauce unglaublich gut. Wenn euch das jedoch zu sauer ist, könnt ihr den Zitronensaft auch reduzieren oder ganz weglassen. ;-) Übrigens: In der Herbst-/Winterzeit werde ich einige leckere Sahneeis-Rezepte posten. Darauf könnt ihr euch schon freuen, denn die Himbeersauce passt perfekt dazu. Weitere Rezepte mit Himbeeren findet ihr hier: Himbeerdessert mit Quark, silberne Torte mit Himbeercreme, cremiger Himbeeraufstrich mit weißer Schokolade.

Werbung

Himbeersauce für Eis

Einfache schnelle Himbeersauce für Eis und Desserts.
Zubereitungszeit1 Min.
Gesamt1 Min.
Kategorie: Dessert
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Himbeeren
Portionen: 1 Rezept

Zutaten

  • 30 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 300 g Himbeeren frisch oder TK, aufgetaut
  • 20 g Zitronensaft

Zubereitung

  • Zucker und Vanillezucker in einen Standmixer geben. 10 Sekunden bei höchster Stufe mixen, sodass Puderzucker entsteht. (TM: 10 Sekunden/10)
  • Himbeeren und Zitronensaft dazugeben und bei hoher Stufe pürieren. (TM: 15 Sekunden/7)
  • Auf Wunsch passieren und zu Eis oder Desserts servieren.
  • Hält sich im Kühlschrank einige Tage.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Himbeersauce Thermomix Rezept für Eis | bäckerina.de

 

Himbeersauce Thermomix Rezept für Eis | bäckerina.de

 

Himbeersauce Thermomix Rezept für Eis | bäckerina.de

 

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag