Blog post

Apfel Zimt Ballen aus der Muffinform

9. Juli 2022Ina

Heute habe ich wieder eine Idee für euch, die ihr schnell und einfach in der Muffinform backen könnt: Apfel Zimt Ballen! Diese leckere Mischung aus Muffin und süßem Brötchen ist turboschnell fertig – ohne Gehzeit. Bei Kindern kommen die Ballen besonders gut an. Kein Wunder, denn mit Äpfeln und Zimt kann man nichts verkehrt machen, oder?

Und: Was ich im Alltag immer praktisch finde, sind Rezepte ohne Kneten von Hand. Der Teig muss nur verrührt und in die Muffinförmchen gefüllt werden, ohne dass man sich die Hände dabei schmutzig macht. Im Grund genau wie bei Muffins – aber in Brötchenform. Kennt ihr eigentlich schon mein anderes Rezept für schnelle Quarkbrötchen? Damals hatte ich noch das Problem, dass an meinem alten Muffinblech alles hängen blieb. Solche Schwierigkeiten habe ich jetzt zum Glück nicht mehr, dann das Muffinblech aus meinem Onlineshop hat die perfekte Antihaft-Beschichtung. Kein Klebenbleiben – garantiert!

Werbung

Apfel Zimt Ballen Rezept mit Quark | bäckerina.de

 

Mögt ihr eigentlich auch so gerne Zimtzucker wie ich? Dann solltet ihr unbedingt auch mal meine Apfel Zimt Muffins mit Streuseln und die Süße Versuchung von Ehrenwort ausprobieren! Die perfekte Mischung aus Zucker und bestem Bio-Zimt aus ökologischem Anbau. Mit meinem Code BAECKERINA10 spart ihr sogar 10 Prozent auf euren Einkauf bei Ehrenwort. :-)

Übrigens habe ich mir überlegt, meine Rezepte zusätzlich zum Blog auch bei Instagram zu posten. Was haltet ihr davon? Ich persönlich nutze Instagram nicht wirklich zum Sammeln von Rezepten. Mir ist das irgendwie zu klein und zu unübersichtlich am Handy. Allerdings wurde ich von euch schon öfter gefragt, wieso meine Rezepte nicht auch direkt bei Instagram verfügbar sind. Ihr könnt mir ja gerne mal schreiben, ob ihr Lust darauf habt!

Werbung

Apfel Zimt Ballen

Schnelle süße Brötchen aus der Muffinform - mit Quark, Äpfeln & Zimt.
Zubereitungszeit10 Min.
Back-/Kochzeit25 Min.
Gesamt35 Min.
Kategorie: Muffins
Land / Region: Amerika
Schlagwort: Brötchen
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 250 g Quark
  • 120 g geschmacksneutrales Öl
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 110 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 350 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Backpulver
  • 350 g Äpfel
  • 1 TL Süße Verführung Zimtzucker von Ehrenwort

Zubereitung

  • Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen füllen.
  • Quark, Öl, Vanillezucker, Zucker und Zimt verquirlen. (TM: 30 Sekunden/Stufe 4)
  • Mehl und Backpulver mit einem Knethaken unterrühren. (TM: 1 Minute/Kneten)
  • Äpfel mit Schale grob raspeln und unterheben. (TM: Äpfel in Würfel schneiden und 30 Sekunden/Kneten, evtl. wiederholen)
  • Teig auf die Muffinförmchen verteilen, glatt streichen und mit 1 TL Zimtzucker bestreuen.
  • Im Ofen im unteren Drittel ca. 25 Minuten lang backen.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Apfel Zimt Ballen Rezept mit Quark | bäckerina.de

 

Apfel Zimt Ballen Rezept mit Quark | bäckerina.de

 

Apfel Zimt Ballen Rezept mit Quark | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef und Ehrenwort Genussmomente.]

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag