Blog post

Tropische Kokos Ananas Muffins

25. Juli 2022Ina

Im Sommer backe ich statt Kuchen am liebsten Muffins. Das geht schneller und benötigt eine kürzere Backzeit. Wenn die Wohnung sowieso schon heiß ist, muss man sie mit dem Backofen ja nicht noch zusätzlich aufheizen. Passend zur Hitze habe ich mir heute tropische Kokos Ananas Muffins für euch überlegt. Ihr könnt sie super mit Zutaten backen, die ihr bestimmt zu Hause habt.

Von meinen bisherigen Rezepten für Joghurtmuffins und Joghurtkuchen weiß ich, dass ihr gerne mit Joghurt backt. :-) Also bestehen meine Kokos Ananas Muffins auch nicht aus einem Butterteig, sondern aus einer Joghurt-Öl-Kombi. Inzwischen sollte es ja wieder möglich sein, Sonnenblumenöl oder andere neutrale Ölsorten zu bekommen, oder? Zumindest bei mir im Ort hat sich die Situation, auch in Bezug auf Mehl, wieder normalisiert.

Werbung

Kokos Ananas Muffins Rezept | bäckerina.de

 

Mittlerweile kaufe ich am liebsten Dinkelmehl in der Type 630. Für mich ist diese Sorte die vielseitigste: Ich verwende sie für Kuchen, Muffins und Waffeln, aber auch für Brötchen, Brot oder Pizza. Übrigens könnt ihr für meine Kokos Ananas Muffins sowohl frische Ananas als auch Ananas aus der Dose verwenden. Achtet bei Dosenfrüchten darauf, eher Ananashälften als geschnittene Stücke zu kaufen. Erfahrungsgemäß bekommt ihr hier die bessere Qualität. Bei den Stücken handelt es sich eher um eine Art „Resteverwertung“. Hier kommt mein heutiges Rezept! Eine passende Muffinform mit hochwertiger Beschichtung findet ihr bei mir im Onlineshop. :-)                                                                                   JETZT BESTELLEN - MEINE BACKHELFER

 

Kokos Ananas Muffins

Tropische Dinkelmuffins mit Joghurt, Kokosraspeln und Ananas.
Zubereitungszeit10 Min.
Back-/Kochzeit35 Min.
Gesamt45 Min.
Kategorie: Muffins
Land / Region: Amerika
Schlagwort: Dinkel, Muffins
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 1 Ei
  • 150 g brauner Rohrzucker
  • 100 g geschmacksneutrales Öl
  • 250 g Joghurt
  • 1 EL Rum
  • 60 g Kokosraspeln
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Ananas in Stücken

Zubereitung

  • Ofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Förmchen füllen.
  • Ei, Rohrzucker, Öl, Joghurt und Rum verrühren. (TM: 30 Sekunden/3.5)
  • Kokosraspeln, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem homogenen Teig rühren. (TM: 15 Sekunden/4)
  • Ananasstücke (frisch oder aus der Dose, abgetropft) unterheben. (TM: 20 Sekunden/2 mit Linkslauf und Spatel)
  • Teig auf den Förmchen verteilen und ca. 30-35 Minuten lang backen.
  • Abkühlen lassen und servieren.

Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Kokos Ananas Muffins Rezept | bäckerina.de

 

Kokos Ananas Muffins Rezept | bäckerina.de

 

Kokos Ananas Muffins Rezept | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag