Blog post

Vollkornbrot Ofenmeister Rezept mit Dinkel | Clean Baking & vegan

28. März 2022Ina

So langsam neigt sich mein Clean Baking Monat dem Ende – heute mit einem Vollkornbrot Ofenmeister Rezept! Dieses Vollkornbrot habe ich ausschließlich mit Dinkelmehl hergestellt und für etwas mehr Aroma Malzbier hinzugefügt. So wurde es ein richtig dunkles, intensives Brot. Natürlich schon etwas kernig – das liegt am Vollkornmehl und den Haferflocken. Aber gerade zu etwas Butter oder Margarine sehr lecker!

Kennt ihr eigentlich schon meine anderen Malzbierbrote? Ich muss zugeben, dass ich sehr gerne mit Malzbier backe. Es verleiht Broten ein wunderbares Aroma und die rustikale dunkle Farbe. Zum Beispiel bei meinem Kartoffel-Malzbrot aus dem Ofenmeister oder meinem Malzbrot aus dem Kleinen Zaubermeister.

Werbung

Vollkornbrot Ofenmeister Rezept ohne Weizen | bäckerina.de

 

Wie immer, wenn wir mit Vollkornmehl und dunkleren Mehlen backen, müssen wir mehr Flüssigkeit in den Teig geben als bei hellen Broten. Für mein Vollkornbrot Ofenmeister Rezept habe ich zum Beispiel 500 ml Malzbier auf 700 g Mehl verwendet. Der Hefeanteil ist mit 10 g relativ niedrig und die Gehzeit im Kühlschrank lang. Übrigens findet ihr auf meiner Pampered Chef Rezepteseite noch viele weitere Rezepte für Ofenmeister und Co.! Schaut doch mal vorbei. Hier kommt mein Dinkel Vollkornbrot:                                                                                                                      JETZT BESTELLEN - MEINE BACKHELFER

 

Vollkornbrot aus dem Ofenmeister

Dinkel Vollkornbrot ohne Weizen.
Zubereitungszeit15 Min.
Back-/Kochzeit1 Std.
Gehzeit6 Stdn.
Gesamt7 Stdn. 15 Min.
Kategorie: Brot
Land / Region: Deutschland
Schlagwort: Brot, Dinkel, Ofenmeister
Portionen: 1 Brot

Zutaten

  • 500 ml Malzbier
  • 10 g Hefe frisch
  • 500 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 200 g Dinkelmehl Type 1.050
  • 2,5 TL Salz
  • 10 g dunkler Zuckerrübensirup
  • 20 g Margarine
  • 80 g Haferflocken

Zubereitung

  • Malzbier lauwarm erwärmen und Hefe darin auflösen. (TM: 2 Minuten/37 Grad/Stufe 1)
  • Mehle und alle weiteren Zutaten dazugeben und ca. 10 Minuten in der Küchenmaschine kneten. (TM: 4 Minuten in der Knetstufe).
  • Im Kühlschrank mindestens 6 Stunden (gerne auch über Nacht) gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, dabei ein Rost auf der untersten Leiste einschieben. Den Ofenmeister innen mit etwas Öl einreiben. Er wird NICHT mit vorgeheizt.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kneten. Mit der Teignaht nach unten in den Ofenmeister legen und mehrfach einschneiden. Deckel aufsetzen und im Ofen 60 Minuten lang backen.
  • Auf einem Rost auskühlen lassen.

Habt ihr das Rezept nachgebacken? Dann teilt eure Werke doch auf Instagram und taggt mich mit @baeckerina.de! Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf diesem Weg austauschen können. <3

Werbung

Vollkornbrot Ofenmeister Rezept ohne Weizen | bäckerina.de

 

Vollkornbrot Ofenmeister Rezept ohne Weizen | bäckerina.de

 

Vollkornbrot Ofenmeister Rezept ohne Weizen | bäckerina.de

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Pampered Chef.]

Werbung

Werbung
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag